Deutsche Telekom drosselt ab 75 GB/Monat - 16 Mbit DSL Anschluss Call&Surf Basic

Max007

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
729
Hallo,

ich bin seit Monatsbeginn Kunde der Drosselkom und der Laden scheint seinem Namen alle Ehre zu machen:
Mit erreichen der 75 GB Traffic-Marke ist mein Anschluss nur noch 4,5 Mbit/s schnell. Vor der Drosselung waren es 11 Mbit.

Ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und musste erstmal über Steam ein paar Spiele ziehen. Da sind 75 GB schnell erreicht, zudem konnte man heute The Witcher und The Witcher 2 über Steam kostenlos runterladen, sind auch 35 GB.

Jedenfalls wusste ich nicht, dass die Telekom ab 75 Gb drosseln darf?! Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
Meine Fritzbox zeigt mir weiterhin 11 Mbit/s zur Vermittlungsstelle an. Ich kann aber nur 4 Mbit nutzen. Bis Ende Januar habe ich noch in einem Glasfaser-Gebiet gewohnt und war mit 50 Mbit/s verwöhnt...

Wie ich darauf komme, dass gedrosselt wurde:

Sämtliche Downloads egal ob Computerbase, Computerbild, Heise.de etc laufen mit maximal ~ 530 kbyte/s.
Steam download maximal 512 kbyte/S
DSL-Speedtest auf www.wieistmeineip.de kommt auf 4434 kbit/s
Der Trafficmonitor der Fritzbox zeigt unter Download maximal 4500 kbit/s an - von möglichen 11.000 kbit.

ich habe den PC neugestartet, die Fritzbox vom Strom genommen und neu gestartet. Es bleibt bei den 530 kybte/s.

Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Drosseln die ab 75 GB/Monat? In den AGBs steht dazu aber nichts. Ich habe denen mal eine Mail geschrieben und warte ab. Habe seit 12 Jahren meine Rechtschutz nie in Anspruch genommen, könnte die erste Gelegenheit werden :/

Grüße
Max





 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.029
75 GB davon kann ich nur träumen.....
DSL gibt es bei mir nicht und wird es bei mir niemals geben...Und dann immer diese Heulfreds.....:kotz:
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.510
wer bei den Alternativen heutiger Zeit tatsächlich noch zur Telekom geht hat eh verloren.
Mehr sag ich dazu nicht mehr.
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.915
Siehe News: Telekom sagt DSL-Drossel offiziell wieder ab
Nach einem Urteil des Landgerichts Köln vom Ende Oktober dürfen Angebote mit einer Volumenbegrenzung nicht Flatrate heißen.
Flatrate wird dann nicht mehr im Namen stehen.

Auf der Seite Call & Surf Basic mit Internet Flat | Telekom steht:
Leistungsmerkmale
  • Surfen: Mit bis zu 16.000 KBit/s Download- und bis zu 1.024 KBit/s Uploadgeschwindigkeit
  • Internet Flat: Sie surfen rund um die Uhr zum Festpreis
 

Dod1977

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.985
Ich würde mich ja eher an die Störungsstelle von der Telekom wenden und sie auf die Leistungsstörung ansprechen. Mal so anstelle der Verschwörungstheorien ;) .
 

arvan

Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.222
Alle von dir genannten Seiten sind keine Speetests, der wichtigste Screenshot von der FritzBox fehlt (DSL-Informationen), die Telekom (nicht Drosselkom) drosselt nicht bzw. es wurde nie durchgesetzt und mittlerweile aus den AGB gestrichen. Steam ist grundsätzlich überlastet, am WE geht teilweise nicht mal ein Login. Ach und zum Thema MyFritz und offenener Port 443, du hast das Update? Wenn nicht sofort ausschalten.

Alles in einem mal wieder mehr Geblubber als Infos. Aber Titel passt zu einem Bild Leser und WoW Spieler.
 

Max007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
729
Hätte ich eine Alternative, hätte ich einen riesengroßen Bogen um diesen Laden gemacht.
Hier gibt es leider keine Alternativen.
Die anderen DSL-Versorger bieten für meinen Anschluss maximal 3 Mbit an, warum auch immer.
Die Telekom bietet 16.000 an, es kommen tatsächlich rund 11 Mbit an, der Telekom-Techniker war ja hier und hat so n Ding an die Leitung geschlossen und es hat 11400 kbit angezeigt.

Ich kann mir vorstellen, dass die Telekom trotzdem drosselt.
Nur weil die Drossel abgesagt wurde, heisst es nicht, dass man hier und da dennoch drosselt. Ich fahre ja auch nicht bei grün über die Ampel obwohl Autos die Fahrbahn kreuzen - soll heissen, es ist fakt, dass die Leitung nicht mit 11 Mbit fährt obwohl sie es tun sollte. Das nervt tierisch, dieser scheiss Verein.

Es kann nur eine Drosselung sein, die Download-Linie bleibt konstant bei 4500 kbit/s stehen, und dies exakt ab 75 GB! Das ist doch kein Zufall...
Ich hab noch so einige Spiele zu downloaden, da brauch ich nun mal die 200 GB diesen Monat. Das sollte im Jahre 2014 eigentlich auch kein Akt mehr sein...



 
Zuletzt bearbeitet:

Max007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
729
Alles in einem mal wieder mehr Geblubber als Infos. Aber Titel passt zu einem Bild Leser und WoW Spieler.
Du solltest dich für diesen Post schämen. Hast dir in deiner kleinen Welt viele Schubladen genagelt und schiebst fröhlich dein Umfeld in die Schubladen rein. Ich will nicht näher auf deine geistigen Ergüsse eingehen, es ist peinlich.



Es ist doch im Trafficmonitor klar zu erkennen, dass es ums verrecken nicht über 4500kbit hinausgeht, ich hab testweise auch 5 Downloads von verschiedensten seiten gestartet + steam, es bleibt bei 4500 kbit/s.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Na gut, dann schalt mal deinen Anwalt ein und klage los. Schon seltsam, dass du der Erste bist dem das auffällt, aber OK. Wahrscheinlich drosselt die Telekom nur dich.
Vielleicht hat es einen Grund, dass dir andere Anbieter nur 3 MBit anbieten? Vielleicht solltest du mal bei der Telekom anrufen und die Sache vernünftig klären! Vielleicht hattest du so viele Verbindungsfehler, dass die Telekom deine Leitung auf eine stabile Verbindung gesetzt hat.

Aber diesen Unsinn mit "die Telekom drosselt heimlich" vergiss ganz schnell wieder^^.
 

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.101
DSL gibt es bei mir nicht und wird es bei mir niemals geben...Und dann immer diese Heulfreds.....:kotz:
Das hilft dem TO aber nicht weiter. Er hat klar ein Problem mit seiner Leitung, wo ist also dein Problem? Wenn du schnelles Internet willst, dann zieh um...

@TO:
Hast du noch andere Geräte, mit denen du die Geschwindigkeit testen könntest?
Wenn du dir wirklich sicher bist, dass es nicht an deinen Geräten/Einstellungen liegt, ruf einfach mal bei der Telekom an. Denn wie schon gesagt, eine willkürliche Drosselung ist ausgeschlossen.
 

Max007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
729
War schon mit zig Leuten von der Hotline im Gespräch, das übliche, Router aus, Router ein, PC rebooten....
am Ende wurde ich gebeten ne mail mit detaillierter fehlerbeschreibung zu schicken, gesagt getan.
Es mag ja wirklich etwas abwägig klingen, aber wenn ein Neukunde nach 10 Tagen 75 GB gesaugt hat...wer weiss -.-
 
M

miac

Gast
Wieso denn immer?

Na zum Glück haben die ja einen Support und der ist auch noch kostenlos...
 

Max007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
729
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.865
Immer ist etwas hoch gegriffen. Es ist genau einmal vor gekommen, und den nächsten Test kann man erst im nächsten Monat machen.
Im Router steht auch 11MBit. Leider bin ich überfragt was da stehen würde, wenn wirklich gedrosselt werden würde.

Und schlussendlich, warum sollte die Telekom von 11MBit auf 4,5 MBit drosseln? 4,5MBit ist immer noch mega schnell. Die Telekom hatte vor auf 2MBit zu drosseln.

Teste den Speed auf einem anderen PC.
 
Top