DFI nf4 ultra-d/nf4 onboard lan funktioniert nicht

maxheadroomxp

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
22
Hi Leute !

Hoffentlich könnt ihr mir helfen.
Ich habe seit zwei Tagen das DFI nF4 Lanparty ultra-d und bekomme nvidias onboard gigabit lan nicht aktiviert, oder wie auch immer man das nennen möchte.

Habe das System komplett neu installiert so wie es sich gehört.
Da der Marvell Lan mir zu langsam ist, wollte ich jetzt mit dem Nvidia gigabit lan ins Netz.
Ja aber Pustekuchen, wenn ich das Netzwerkkabel reinstecke, blinkt es mal kurz grün, geht aber wieder aus.

Ich habe im Bios alles möglich ein und aus gestellt, verschiedene Treiber ausprobiert, nichts.Das Bios ist von hause aus schon die neuste version.
Das Lämpchen bleibt aus.
Ich gehe direckt ans DSL Modem, wie gesagt der Marvell funktioniert, wenn ich da das Kabel im Netzwerkadapter reinstecke, wird das Lämpchen sofort grün.

Im Gerätemanager ist alles richtig erkannt, hmmm,weiß echt nicht weiter.
Habe gegooglet aber auch nichts gefunden was mit mein Problem vergleichbar wäre.

Entweder ich mache was falsch, das Bios ist ist nicht gut oder es ist was kaputt.

Hilfeee !!!!

DFI lanparty nf4 ultra-d
AMD 3700+
2x 1024 OCZ Platinum Edition
Nvidia 7800GT
WindowsXP pro sp2 alle updates

mfg
maxheadroomxp
 
Zuletzt bearbeitet:

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
Zitat von maxheadroomxp:
Ich gehe direckt ans DSL Modem, wie gesagt der Marvell funktioniert, wenn ich da das Kabel im Netzwerkadapter reinstecke, wird das Lämpchen sofort grün.

Im Gerätemanager ist alles richtig erkannt, hmmm,weiß echt nicht weiter.
welches modem hast du? kann das evtl. nur 100mbit und kommt mit 1000mbit ned klar...
stell mal die gigabitnetzwerkkarte im gerätemanager auf 100mbit fest ein oder teste auch mal auto.
welches kabel verwendest du? für GB-lan sollte man mind. cat5e, besser noch cat 6 oder 7 nehmen.

viel glück
 

maxheadroomxp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
22
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
Zitat von maxheadroomxp:
Das heißt also ich brauche erstmal ein neues Kabel.

erst: stell mal die gigabitnetzwerkkarte im gerätemanager auf 100mbit fest ein oder teste auch mal auto-einstellung.

wenn es dann geht schafft das modem ned mehr wie 100mbit.

ausserdem nur so am rande:
ob du nun 100mbit oder GB am modem hast is völlig irrelevant, weder downloads bzw. filesharing profitieren davon! ;)
eine dsl verbindung kann definitiv nicht mehr connections verwalten wie eine 100mbit lankarte! :D
ich bin mir sicher, da draussen laufen ein par helden(=idioten ;) ) rum die prahlen:
ich hab mein dsl über gigabit laufen und emule lädt immer fullspeed!
glaube versetzt ja bekanntlich berge... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

maxheadroomxp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
22
Zitat von RiESENHiRNi:
nein ich bin doch nicht so ein Held.
Mir ist schon klar, das man nicht nicht mit 100mBit Surfen geschweige was ziehen kann.
Nein mir gehts nur darum, das ich diesen onboard lan Controller von nvidia nicht einfach nutzen kann, sondern nur den Marvell Controller der ja auch onboard ist.
Ich habe immer gelesen das der schneller sei, als der Marvell.

Das mit dem Manuell einstellen habe ich gemacht, bringt rein garnichts.
Wie denn auch, es ist ja als sei die onboard Lösung von nvidia einfach nicht einzuschalten.

Naja wenn nicht, muß ich vergleichs halber mal meine alte Netzwerkkarte ausprobieren um zu sehen ob es dann schneller geht.

Erstmal Danke Danke für deine schnelle Hilfe.

mfg
maxheadroomxp
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.393
Ich versteh nicht, warum der Marvell so langsam sein soll.
Bevor der Marvell Chip limitert, limitiert wohl eher die Festplatte. :rolleyes:

mfg Simon
 

maxheadroomxp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
22
Zitat von Simon:
Verstehen tue ich das auch nicht, aber das Surfen im netz ist merklich träger als auf meinen alten System und ich benutze die selben Festplatten.
Weiternoch ist auch der Download bei Rapidshare auch runtergegangen, wo ich vorher mit 220kb/s gedownloadet habe sind es jetzt maximal 180 kb/s und geht nicht höher.
Darum wollte ich den Nvidia Lan ausprobieren.

mfg
maxheadroomxp
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

dasgrauen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
98
soweit ich weiß sind router/switches abwärts kompatibel zumindestens bei meinen so(könnt mich gern berichtigen)
 
Top