News Diablo 3 auch für die PlayStation 3?

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Blizzard befindet sich derzeit auf der Suche nach einem erfahrenen Softwareentwickler mit umfassender Erfahrung – unter anderem wird ein ausgelieferter AAA-Titel gefordert – in der Entwicklung von Titeln für die PS 3. Interessant ist die Stellenausschreibung vor allem deshalb, weil er das Team von Diablo 3 verstärken soll.

Zur News: Diablo 3 auch für die PlayStation 3?
 

azurlord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
993
"erfahrenen Softwareentwickler mit umfassender Erfahrung"

Denke das ist so nicht gedacht gewesen.

@Topic: Schade, dass immer mehr für bzw. auch ausschließlich für Konsolen entwickelt wird. Ich bevorzuge immer noch den PC, aber so langsam komme ich mir damit ein wenig verschaukelt vor.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.089
Praktisch alle Spiele, dich auch für Konsole entwickelt wurden, haben immer so einen übertrieben hohen Inputlag bzw. Verzögerung der Maus.
Ich hoffe diesmal wird es nicht so sein, denn das wäre für mich persönlich das Schlimmste, was in einem Spiel passieren kann, vor allem bei Spielen wie Diablo.

Und nebenbei, ist die Steuerung und Übersicht auch sehr oft miserabel oder umständlich, eben Konsolen-maßig...

Ich ahne es schon. -.-
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
459

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.424
denke sowas wird nicht passieren. da die main-plattform eben doch der pc ist und es für die konsole konvertiert werden soll (wenn).
 

Nanodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
319
Nur allzu logisch, Blizzard bzw. Activision melkt die Diablo-Kuh wie es nur geht. Es gibt auch Konsolen, also portieren wir es dort ebenfalls. Ich sehe die Werbung schon vor mir: Diablo 3, now avaiable on Facebook Browserspiel, X-Box 360, PS3, Android, Iphone+Ipad... und ganz klein, so das man es fast nicht mehr erkennt... (auch für PC, aber mit diversen Internet Must Have Kopierschutzmechanismen... die alle 5 Sekunden an die Server "funken"... like Google, oder eben Facebook.)
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.089
@nom3rcy:

Naja, diese langweiligen 0815 Ballerspiele wie Duke, Gears of War, Fear, Rage, etc. sind nichts für mich.
Ich spiele, wenn überhaupt, nur etwas wie CoD4 oder vielleicht bald Battlefield 3, ausschließlich online.
Missionen/Kampagnen in Ballerspielen fand ich noch nie gut, da die noch anspruchsloser und langweiliger als der Multiplayermodus gegen gute Spiele waren.

Dungeon Siege III und Torchlight 2 sind Titel, auf die gespannt bin.
Aber Dungeon Siege III wird wohl nichts für mich, wenn der Multiplayer Modus wie bei den Vorgänger ist und wenn es kein PvP System geben wird. Ständig diese Easy-NPC kloppen ist mir zu dumm.

@Master9998:

So ist die Entwicklung, leider.
Früher habe ich mir eigentlich jedes Jahr mehrere verschiedene Spiele gespielt und 2-4 pro Jahr gekauft.
Seit dem man diese Schutzmechanismen hat, Abos, kostenpflichtige Item bei denen man übertrieben stärker wird, usw. kaufe ich vielleicht ein Spiel in 2 Jahren.
Wenn es so weiter geht und noch schlimmer wird, dann werde ich wahrscheinlich überhaupt kein Spiel mehr kaufen. :/
Naja, mir kann es egal sein. Ich bin kein Spiele-Süchtiger und ein Spiel kaufen, weil es den Namen des Vorgängers weiterführt, werde ich garantiert auch nicht einfach nur so aus Prinzip. ;) (siehe Vorbesteller)
 
Zuletzt bearbeitet:

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
459
schau dir den trailer von dead island an... schockt ^^
 

Kelshan

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
612
Oh nein, jetzt wird das Spiel bestimmt total schlecht, weil es auch nur noch ein 0815-Multiplattformtitel wird!!! Nur noch Konsolenmenüs und eine extraschlechte Grafik, da die Konsolen ja nix können!!!111 Also ein Schrottspiel mehr...

[/Ironie]

Oder anders gesagt: Bei dem Spiel geht doch jetzt durch eine Portierung echt nix verloren. Also kann es mir als PC-Spieler mal völlig egal sein, ob es nun noch für die PS3 herauskommt oder nicht. Okay, zumindest so lange sie Steuerung und Menüs nicht all zu sehr verhunzen. Es dürfte aber klar sein, dass der PC hier eindeutig die Leadplattform ist.
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.882
Das Problem ist doch eher, dass wenn Blizzard dann auf einmal merkt, dass man auf der Konsole wirklich 10 mal so viel Geld verdienen kann, dann lassen sie es das nächste Mal gleich für den PC bleiben, weil warum sollten sie dann noch für den PC entwickeln?
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Solang vom PC auf die Konsole portiert wird solls mir egal sein, wenns andersrum läuft und die PCler sich mit diesem Konsolenscheiß abgeben müssten hört meine tolleranz dann wieder auf...
 

calluna

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.851
Das Problem ist doch eher, dass wenn Blizzard dann auf einmal merkt, dass man auf der Konsole wirklich 10 mal so viel Geld verdienen kann, dann lassen sie es das nächste Mal gleich für den PC bleiben, weil warum sollten sie dann noch für den PC entwickeln?
Diablo 1 gab es für die Playstation 1... scheint sich damals nicht so gelohnt zu haben, denn Teil 2 erschien nicht für die Konsole. Und ehrlich gesagt finde ich, dass Diablo ein ziemlich gewöhnliches Spiel ist... damals, 1997 und 2000 habe ich die sehr gerne gespielt, da gab es auch nicht viele Alternativen zu solchen Spielen, doch jetzt 11 Jahre später ist das anders...
 

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Wäre doch sowohl die Steuerung als auch die Grafik so schön auf der PS3 würde ich sehr oft meine KOnsole verwenden!
Lieber spiele ich aufm PC, ABER das rumsitzen stört mich ..

Gibt also VOR und NACHteile :)

Komfort vs Qualität

Oder doch, HDMI Kabel ziehen + Wireless Maus und Tasta und liegend PC zocken auf dem 37" TV?
Kann man das wegen der Reaktionszeit der Fernseher überhaupt empfehlen?
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.114
Also ich denke kaum, dass Blizzard dern PC aufgeben wird... da machen sie einfach zu viel Gewinn mit vor allem WoW^^ Und wenn sie es auf die Xbox Porten fände ich das sehr interessant, allerdings wäre ich dann in der zwickmühle... hmmm
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.852
Natürlich werden se den PC nicht aufgeben.

Hier gehts lediglich darum, dass es eventuell eine Konsolen Portierung gibt und Blizzard, da Blizzard, halt nach Experten Ausschau hält um für den eintretenden Fall auch vernünftige Qualität auch für Konsolen nachweisen kann.

Aber, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Konsolen Versionen wenn se denn gemacht werden zur gleichen Zeit wie die PC Version raus kommt.
 

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.424
ausserdem muss das nicht scheisse werden. auch wenn ich mir die pc version kaufe, ist es möglich eine konsolen version zu machen.
zu ps3 release gab es auch untold legends. und das teil war wirklich geil und einfach zu steuern/spielen..
 

FireBird352

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
538
Die PC Version wird Spielerich sowieso die beste sein.
Hauptsache sie portieren PC -> PS3 und nicht umgekehrt , dann erwartet uns wieder ein weiterer Mieser Konsolenport.

Aber ich denke das werden sie nicht machen , sie haben zuviele Zugpferde auf dem PC.
 

qqALEXpp

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
958
Wenn ich in meinem Umfeld mal schaue was da für den PC an Games gezogen wird nur dass man s mal gespielt hat. Traurig.
Wenn ich n Spiel für die PS3 kaufe dann spiele ich das auch bis zum Schluss. Da zahl ich gerne 30€ für n Spiel wenn ich was davon hab. Beim PC kommt das Problem, dass jeder saugt wie verrückt.
Klar dass Entwickler auf Konsolen setzten. Da kann man noch was verdienen. Man merkt den Trend ja auch hier.
Früher habe ich mir eigentlich jedes Jahr mehrere verschiedene Spiele gespielt und 2-4 pro Jahr gekauft.
Seit dem man diese Schutzmechanismen hat, Abos, kostenpflichtige Item bei denen man übertrieben stärker wird, usw. kaufe ich vielleicht ein Spiel in 2 Jahren.
Da lässt sich nicht von leben als Entwickler...
Wobei ich hier den schwarzen Peter nicht an die SPieler geben will sondern an die Entwickler und ihre DLCs, das ist ein Teufelskreis
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
gut, dann für's nächste Gran Tourismo dann eine PC-Variante.


Um Diablo 3 mache ich mir (mittelfristig) keine Gedanken. Hauptsache die Nachfolger werden nicht primär für konsole entwickelt.

Oder die Sache um ps3 gleich wieder einstampfen. Mir wäre der radikale Weg da der liebste.

Was? Die Entwickler fördern doch dieses Klassendenken. GranTourismo? nur Konsole. Halo? Für den PC viel zu spät. Final Fantasy? Abgesehen von Experimenten wie GTA4 für PC, was nicht mehr als eine Beleidigung ist..

so das, was mir in Kürze eingefallen ist.
 
Top