Digitaler Kabelanschluss teilweise ohne Receiver

Wob_1945

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
157
Hallo zusammen,

ich habe mir letztens einen LCD Full HD Monitor gekauft. Dieser hat unter anderem DVB-T, DVB-C und einen CI Slot. Ich habe auch vor, bei Kabel Deutschland den entsprechenden Vertrag abzuschließen. Nun hab ich ein bisschen recherchiert. Ich könnte also mit einer Smartcard von Kabel Deutschland und das dafür passenden CI Modul an meinem Fernseher das volle digitale Programm nutzen. Bloß haben wir hier im Haushalt ein paar mehr Fernseher. Brauchen jetzt alle Fernseher so ein Modul bzw. einen digitalen receiver? Oder kann man ganz normal analoges Fernsehen an allen anderen Fernseher weiter schauen wie gehabt?

Sorry, für die meisten wohl, blöde Frage. Aber google hat soviele Ergebnisse ausgespuckt, wo unter anderen eine Zimmerantenne??? genannt war. Da bin ich ein bisschen durcheinander gekommen.

Also ist es möglich, weiterhin an den restlichen Fernseher ohne receiver das analoge Fernsehen zu empfangen und zu schauen?

Vielen Dank schon einmal!
 

Der Fuchs

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
51
im normalfall ist dann analoges tv an jeder tv-dose, und digital nur dort wo du den receiver anschliesst!
an welcher tv-dose du den receiver anschliesst ist dabei egal!
MfG
 

~JoKeR~

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
952
Du kannst die anderen Fernsehen normal mit analogen TV weiter betreiben!
 

lloyd.b

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
507
du brauchst das modul für alles was verschlüsselt ist, und das ist das digitale fernsehen bei kabel deutschland.

bei mir isses so dass ich kabel bw habe und die zeigen das digitale fernsehn bis auf die kabeldigital-kanäle unverschlüsselt, somitz kann ich es so sehen ohne modul.

das analoge fernsehn, solane es das nioch gibt bleibt unverschlüsselt.
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Ja. Die "alten" Fernseher ohne Receiver empfangen trotzdem noch das analoge Signal.

das analoge fernsehn, solane es das nioch gibt bleibt unverschlüsselt.
Es gibt auch analoge, verschlüsselte Sender.

Weshalb möchtest du denn ein Vertrag mit Kabel-Deutschland abeschließen? Die empfängst auch ohne PayTV digital! Dieser Vertrag wird dir sicherlich nur ein paar mehr unnötige Sender spendieren, wie auch bei Kabel-BW und auf die kannst du gerne verzichten! Bei Kabel-BW sind das Sender wie AXN, 13th Street, ESPN... aber wer braucht die denn? Außerdem täuscht der Name, sind zwar "digital", allerdings ist die Qualität SD und nicht HD!

Lass dich nicht verar.... Es reicht der Aufpreis von 2,90€ für das grundverschlüsselte Digitalfernsehen "Kabel Digital Free". Die sind allerdings schon frech! Da ist es doch schön in Baden-Württemberg, da kann der Schwabe noch sparen und erhält gratis digitales Fernsehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wob_1945

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
157
Naja wir empfangen aktuelle nur analoges fernsehen und ich möchte es gern auf digitales Fernsehen umstellen. Das meinte ich mit Vertrag.

Noch eine kleine Frage: Falls man sich entschließt, einen anderen Fernseher mit einem Receiver nachzurüsten, sodass dieser auch digitales Fernsehen empfangen kann, so brauch man ja auch wieder eine Smartcard oder? Kann man diese dann einfach von Kabel Deutschland anfordern?
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Natürlich bis auf weiteres (die analoge Ausstrahlung eingestellt wird).
Analog und digital sind doch nur verschiedene Frequenzen /Trägerbänder innerhalb des Kabels.
Kommen diese Frequenzen bis zum TV, dann hast Du auch Bild.
Das digitale Signal muss nur dekodiert werden.

Das sollte kein Scherz sein mit "kommen diese Frequenzen durch": Die digitalen Signale liegen bei max. rund 800MHz. Viele Adapter/Splitter sind aber auch Bandpassfilter und kappen Dir Frequenzen ab 600 MHz. Da Du sicherlich einen Splitter nach der Antenne für deine restlichen TVs benutzt, pass auf.

Edit: Zur zeiten Karte http://www.hifi-forum.de/viewthread-177-3004.html
Ein Anruf wird dies wohl klären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Korialstrasz

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
243
Noch eine kleine Frage: Falls man sich entschließt, einen anderen Fernseher mit einem Receiver nachzurüsten, sodass dieser auch digitales Fernsehen empfangen kann, so brauch man ja auch wieder eine Smartcard oder? Kann man diese dann einfach von Kabel Deutschland anfordern?
Ja die kannst du bei deinem Kabel anbieter beantragen die kosten dann aber keinen monatlichen aufpreis. Bei PrimaCom (meinem kabelanbieter) sind das 5€ pro Karte pro Monat.

MFG
Kori
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Da Du sicherlich einen Splitter nach der Antenne für deine restlichen TVs benutzt, pass auf.
Ja einige ältere Geräte machen dies, ist aber selten. Allerdings was hat bei einem Kabelanschluss die Antenne damit zu tun? ^^

*Edit* - ach du meinst den Kabelanschluss und direkt daran den Splitter ^^ Okay ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top