Displayfehler - Garantiefall?

Blaze[GER]

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
25
Ich habe mir vor 5 Monaten ein Alcatel One Touch 997D zugelegt.

Seit ein paar Wochen hat es einen Displayfehler: An Einigen Stellen ist der TFT-Bildschirm heller. Ich habe ein Bild angehängt, leider lässt sich der Fehler nicht so gut abfotografieren. Er tritt auch nur bei helleren Hintergründen auf.

Ist das ein Garantiefall oder muss ich damit leben?
 

Anhänge

  • IMG_1666wwww.jpg
    IMG_1666wwww.jpg
    210,6 KB · Aufrufe: 339
Naja die Ausleuchtung von TFT Bildschirmen ist generell nicht immer 100% nur sehr Hochwertige Monitore schaffen eine nahezu 100% ausleuchtung... vondaher musst du wohl damit leben.. ich persönlich würde wohl aber mal bei Alcatel oder einem Provider fragen wie es dazu aussieht... Fragen kostet ja nix ;-)
 
Sieht für mich fast nach Stellen aus, die starkem Druck ausgesetzt waren. Falls das so sein sollte, greift natürlich keine Garantie.
Aber wie Punk schon sagte, frag einfach mal nach. :)
 
Naja die Ausleuchtung von TFT Bildschirmen ist generell nicht immer 100% nur sehr Hochwertige Monitore schaffen eine nahezu 100% ausleuchtung

Zu Anfang gab es diesen Fehler ja noch nicht...

Sieht für mich fast nach Stellen aus, die starkem Druck ausgesetzt waren. Falls das so sein sollte, greift natürlich keine Garantie.

Habe ich noch vergessen zu erwähnen: Mir ist das Handy weder runtergefallen noch habe ich das Display starkem Druck ausgesetzt.

Ich werde dann erstmal Alcatel anschreiben. Danke für eure Antworten :)
 
kannst es hinschicken und bekommst es höchstens schlechter zurück.

warum? es wird nix gemacht und haufen leute haben dein gerät in der pfote...
also behalten und net so viel sich mit rotz beschäftigen. die marginalen fehler sind für den hersteller jedenfalls keine.
 
Zurück
Top