News Divinity: Fallen Heroes: Rundentaktik-Ableger kommt noch dieses Jahr

LATEX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
493
Das klingt interessant. Ich liebe Spiele wie XCOM und den Larian Studios kann man zutrauen, dass sie etwas gutes abliefern werden.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.929
Scheint ja schon einen gewissen Kundenkreis zu haben, wenn das Spielprinzip langsam streut.
Aber ein Fantasy-Setting reizt mich persoenlich relativ wenig.
 

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.251
Runden Strategie mit Fantasy und auch noch von Larian? Wie geil ist das bitte.

Bin mit Might & Magic nie warm geworden, komme immer nach 1/3 nicht mehr weiter, obwohl ich XCOM ziemlich gut beherrsche, irgendwas mache ich immer falsch.
 

Trumpf

Ensign
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
160
Grundsätzlich hätte ich Interesse, aber die Rollenspielmechanik in D:OS 2 war ziemlich mau... D:OS 1 hingegen war top, daran sollte man anknüpfen.
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.389
Find diese Spiele an sich echt gut von der Idee aber leider nicht so mein Ding.
Allerdings finde ich immer das man an solchen Spielen wie Divinity: Original Sin 2 sieht dass noch nicht alle Entwickler und Publisher die Leute über den Tisch ziehen.
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.901
Bin ein Fan der Divinity Original Sin Reihe, werde mir das definitiv angucken.
 

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
608
Wir wollten Original Sin 1 &2 immer gern zu zweit spielen, es gibt ja nicht so viele Couch Koop Spiele.
Allerdings ist uns das dann zu hardcore RPG mäßig gewesen, da wir nicht die Zeit und Lust haben zu Zweit vorm TV zu seitzen Questtexte zu wälzen um erstmal zu wissen wo man hinlaufen muss ^^
Ich hab mir immer ein zusätzlichen Modus für die Spiele gewünscht ...
 

Conqi

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.175
da wir nicht die Zeit und Lust haben zu Zweit vorm TV zu seitzen Questtexte zu wälzen um erstmal zu wissen wo man hinlaufen muss ^^
Ich fand eigentlich, dass man meist auch ganz gut voran kam, indem man den Markierungen auf der Map gefolgt ist und/oder nur den kleinen Text im Questlog gelesen hat. Wobei man dann die oft sehr unterhaltsamen Dialoge verpasst, was natürlich schade ist. Ein paar Ausnahmen gibt es schon, aber über viele Quests stolpert man auch einfach so und wenn man mal eine nicht macht, dann geht die Welt auch nicht unter.
Wenn man aber eher die schnelle Schnetzelei, bzw. schlicht eine linearere Erfahrung, ist Original Sin 2 vermutlich wirklich nicht so geeignet. Da passt das hier euch ja vielleicht genau richtig.
 

TimTaylorX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
505
Hm nicht so interessant irgendwie, lieber Divinity 3 🙁
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.907
Gekauft. Mein Kumpel und ich zocken DOS:2 nun schon zum 2. mal (diesmal die definitive Version) und sind wieder mal begeistert. Bestes Koop ever. Divinity 3 kommt bestimmt auch noch bzw. ist bestimmt schon in der Entwicklung.
 

eLdroZe

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.389
Divinity 1 und 2 sind absolute Meisterwerke, das kann eigentlich nur gut werden.

Divinity 2 spielen wir gerade im MP und obwohl wir immer nur Abends zocken können haben wir in wenigen Tagen schon wieder über 50 Stunden gesuchtet. xD Einfach gute Spiele!
 

Czerni

Ensign
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
186
Klingt intressant. Ich mag XCOM 2 und Divinity fand ich auch gut. Jetzt muss ich wohl mal mit Divinity 2 anfangen!
 

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.251
Nur zur Info, an Ihrem Projekt "Gustav" sind sie ja weiterhin dran, hier handelt es sich ja "nur" um einen Spin-Off
 

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.251

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.907
Er hat halt keine Ahnung will aber mitreden. Neuland halt.
 

Valdorian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
976
Grundsätzlich hätte ich Interesse, aber die Rollenspielmechanik in D:OS 2 war ziemlich mau... D:OS 1 hingegen war top, daran sollte man anknüpfen.
Kannst du das näher erläutern? Welche Rollenspielmechanik empfandest du denn als mau?
Ich fand, DOS2 war in fast allen Aspekten eine Verbesserung zum ohnehin schon erstklassigen 1. Teil, lediglich die Markierungungen auf der Karte hätten weniger zahlreich ausfallen können.
 

falauss

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
239
ich beende gerade DOS:2 und war hatte einen Teil 3 bzw. irgendwas anderes von Larian für die nächsten 2 Jahre abgeschrieben. Diese News freut mich sehr.
Larian gibt sich wirklich mühe gute Spiele abzuliefern die langfristig unterhalten können. Kein ingame micro content für viel zu viel Geld.

Ich unterstütze das Studio fast blind
 
Top