Drahtlose HDMI Verbindung

Rafalos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
446
Hey,

ich suche aktuell nach einer Möglichkeit, meinen PC mit einem Fernsehbildschirm zu verbinden, ohne ein Kabel quer durch mein Zimmer ziehen zu müssen. Also müsste entweder ein 10-15m HDMI-Kabel her oder eben eine Drahtlosverbindung, von der ich letztens gehört habe. Finde im Internet aber nur Varianten ab 200€ und die schauen nicht so aus wie ich mir meine Lösung vorstellen würde.

Ist die Technik einfach noch nicht so weit oder habe ich mich da falsch informiert?

Hier das Produkt für ~200€: One For All SV1760
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
Wenn du irgendwie kannst...verzichte auf Wireless.

Egal ob 2.4G oder 5G ... die Systeme sind teilweise doch arg anfällig. Ist das Signal mal weg braucht es auch wieder einige Sekunden bis es zurück ist etc. Zumindest die günstigen Lösungen zwischen 200 und 400€.

Warum überhaupt 15m?

Wie ist die räumliche Situation, und was hast du vor?
 

patrick1109

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
48
Ich habe mir den Steam-Link zugelegt um dies zu realisieren.
Klar, das Steam-Programm wäre von nöten. Falls dies schon vorhanden ist, umso besser.

Desktop-Streaming, Video-Streaming, alles kein Problem.
Tastatur und Maus anschließen und fertig.

Kostenpunkt: EUR 54,99 (aktuell)

Ich war sehr überrascht wie gut dies funktioniert.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.583
Brauchte damals auch eine Lösung für meinen Beamer und habe Zyxel WHD6215 für vielleicht 160€? gekauft. Auf 60Ghz Basis und ohne wahrnehmbaren Lag. Man darf nur nicht durch die Luftlinie laufen, aber das ist bei mir kein Problem.

Weiß nicht wie es heute aussieht, aber was auch immer du tust, besorg dir ein 60ghz Modell, sonst nervt der Lag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rafalos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
446
Naja, müsste das Kabel an der Wand entlang legen, vom PC zum Fernseher über den Raum sind schon 5 Meter.
Die 200€ wären mir da eindeutig zu viel, dann lieber ein 15m Kabel über die Tür legen.
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
Denk bitte daran, 15m sind auch für HDMI mitunter kein Pappenstiel ...

Im Worst Case muss ein aktives Kabel her. Also bitte nicht das billigste Kabel kaufen..
 

kuddlmuddl

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.495
Ja unbedingt mit Verstärker/Aktiv. HDMI ist nur bis 7,5m spezifiziert - alles darüber ist Glückssache.
Wireless würde ich auch nicht machen. Bedenke auch: Wireless hat immer spürbaren Input-Lag.
 
Top