News Dune Pro: Futuristisches Mac-Pro-Gehäuse für PC-Komponenten

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.133
Okay, wenn die Front 80$ extra kostet, wird das ein sehr teures Gehäuse. Sehr teuer. Quasi auf Apple-Niveau :D

edit: Minute 8: 200$ Case? Kommt mir schon zu günstig vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.101
Ich bin zwar kein Apple-Freund, aber hier würde ich eine Klage seitens Apple, im Gegensatz zu "abgerundeten Ecken", vollkommen verstehen.

Sieht wirklich 1:1 aus wie die Hornhautraspel von Apple.
 

SV3N

Bisher: RYZ3N
Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.107

craxity

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.404
Wie soll der Airflow denn aussehen mit den zwei kleinen Lüftern im Heck?
 

XTR³M³

Captain
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.364
Ist das legal? Das Ding sieht 1-1 aus wie der Mac Pro von Apple. Ich glaub Apple wird da noch ein Hühnchen mit dem Hersteller rupfen. Ich persönlich find es ja cool, auch wenn ich das Gehäuse des alten Mac Pro und Powermac schöner fand (Hab ich selbst als PC-Gehäuse).
und wieviele sachen von apple sehen aus wie dinge die, die firma braun entworfen hat?... wer im glashaus sitzt, sollte nicht mit steinen werfen. :)
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.108
futuristisch find ich das Design nicht, mehr zeitgenössisch
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.027
Sieht aus wie ne (hässliche) Käsereibe.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.240
Endgeiles Teil. Und 200$ ist gar nicht soviel, leider wird der Versand einiges noch oben drauf kosten.

Gut, Design ist geklaut. Aber innen haben sie sich Gedanken gemacht, sieht soweit sinnvoll aus. Ich könnte schwach werden. :love:
 

DrSeltsam95

Ensign
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
144
@Corros1on Wir reden hier von Apple, die haben sich runde Ecken schützen lassen. Davon gehe ich also aus.
Aus dieser Richtung kam mW in den letzen Jahren aber ziemlich wenig, dabei ähneln sich gerade die Geräte der letzten Jahre wieder stark, weiß gar nicht mehr, wie das mit Apple gegen Samsung 2011 ausging, die haben ja dann das veränderte Tab 10.1N herausgebracht, mittlerweile sieht aber bspw. das Galaxy Tab S5[e] dem aktuellen iPad Pro noch viel ähnlicher als damals das 10.1 dem iPad: https://www.droidopinions.com/wp-content/uploads/2019/02/Samsung-Galaxy-Tab-S5e-leaked-renders.jpg

https://www.mysmartprice.com/gear/wp-content/uploads/2018/09/iPad-Pro-12-9-2018-5K2.jpg

Ich sehe hier als Unterschiede nur, dass die Linsenumrandung beim Samsung viereckig mit abgerunden Ecken :stacheln: statt rund ist und das iPad wie iPhone 4-5S außerherum gerade ist und bei Samsung die Rückseite an den Rändern gewölbt, wie bei den restlichen iPads.

Da war wie gesagt das verbotene Tab 10.1 weit weniger dem iPad 2 ähnlich, war im Querformat, kein Home-Button, die Rückseite war auch komplett anders und die Kamera dadurch bspw. eben an der längeren Seite und mittig, während jedes iPad außer das erste, das noch keine Kamera hatte, die Kamera (wenn man die Rückseite ansieht) oben links hat.

Stimmt, das gab es noch eines, man hat ein Verbot in der EU für das Mi Pad erwirkt: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mi-Pad-zu-nah-an-iPad-Apple-erhaelt-Recht-im-Markenstreit-gegen-Xiaomi-3908946.html
Allerdings auch nur wegen des Namens, obwohl es auch optisch ein sehr deutlicher Klon (-Homebutton, -Emblem: fertig) des iPad Mini ist (hab selbst ein Mi Pad 3 und nutze eine Tasche für das iPad Mini^^)

Wobei sie auch bei den stationären Rechnern bspw. mal gegen eMachines vorgegangen sind:

Bei Notebooks fallen mir auf Anhieb auch einige ein, die den Unibody-Macbooks recht ähnlich sehen, viele Razer Stealth, nur sind diese eben komplett schwarz oder Xiaomi, die ihre auch teilweise Pro und Air nennen und hier und da auf Folien auch den Vergleich mit den Äpfeln nicht scheuen, bis auf die Mi Pads aber kaum noch richtige Apple-Klone haben.
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.133

revunix

Bisher: RevUnix
Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
28

steve-sts

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
77
Wunderschön 😊
Also mir gefällt es! Sachlich, kühl, chic!
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.171
Von all den tollen apple-Gehäusen suchen sie sich gerade das aus, dass die blödesten Vergleiche bekommt?
Da kann man nicht widersprechen.

Ich find ja das Gehäuse vom G5 immer noch richtig schick: https://de.ifixit.com/Device/Power_Mac_G5
Wenn man es etwas "spaceiger" mag, dann wäre auch das Gehäuse vom G4 schick: https://de.ifixit.com/Device/Power_Mac_G4_M5183

Man könnte auch die Derviate vom G5 nehmen, also die erste MacPro Generation und die Zweite.

Aber nun die ... Ne ne ne, da hätte es bessere Generationen geben, die man kopieren hätte können.
 

TimTaylorX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
483
Ganz ehrlich. Ich find das Ding sieht wirklich aus wie ne Käsereibe, aber auf der anderen Seite polarisiert Apple mit seinem Design.

Wenn ich das Ding so sehe hätte ich schon bock nen Hackintosh zu bauen und die Gesichter von meinen Besuchern zu sehen :D

@Fab hahaha... das wärs. :D
Ich hab mir das auch schon überlegt, aber ich habe irgendwie noch keine wirklich brauchbare Anleitung dafür gefunden, gibt ja dann auch sicher jedes mal Probleme mit den Updates von OSX
 
Top