DVB-T Stick | Empfang messen

orbit

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Hi,

ich habe einen DVB-T Stick und wollte fragen ob es Software gibt mit der ich messen kann wie der stark der Empfang ist. Im mitgelieferten Player ist zwar eine Anzeige aber die sagt nicht viel aus. Hoffe jemand kennt eins und kann mir weiterhelfen.

Thx schonmal.
 

Origano

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.526
Was sollte denn Deiner Meinung nach die Anzeige aussagen ?
Das Signal kommt digital.
Willst Du eine Skala von 0 - 100 sehen und möglichst eine 100 auf der Skala haben ?
Schwer verständlich Dein Anliegen...:rolleyes:
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Morgen :D

Was willst Du denn damit erreichen, dass Du die Empfangsstärke weißt? Entweder Du bekommst ein Signal oder nicht. Bei DVB-S ist das natürlich wieder etwas Anderes. Aber eine DVB-T Antenne kannst Du ja nicht ausrichten. Das Signal kommt, wie es kommt. Ich glaube, dass Dir hier keiner richtig antworten kann da niemand weiß, was Du ganz genau vor hast...sorry.

:n8:

RobX

//edit: Oder meinst Du so eine Anzeige wie beim W-Lan?
 

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Eigentlich wollte ich eine Anzeige über die Empfangsstärke, dachte so was gibt es.

Ka wie es beim WLAN ist, aber da ist ja bestimmt auch nur ein Balken der anzeigt ob der Empfang schlecht ist oder besser wird. Sowas meine ich.
 

twin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
Also ich verstehe dein Anliegen. Außerdem kann man auch eine DVB-T Antenne "ausrichten" indem ich sie an andere Stellen im Zimmer hinstelle, so das der Empfang einigermaßen gut ist. Bei mir zu Hause entscheiden schon ein paar Zentimeter zwischen gutes und schlechtes Bild.

Einige Programme wie MyTheatre von DVBCore zeigen die Empfangsstärke oder Qualität an, weiß nich mehr genau.
Am besten du suchst mal nach TV Software für DVB-T Karten. Viele die man im Netz bekommt, haben solche Anzeigen.
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Zitat von twin:
Also ich verstehe dein Anliegen. Außerdem kann man auch eine DVB-T Antenne "ausrichten" indem ich sie an andere Stellen im Zimmer hinstelle, so das der Empfang einigermaßen gut ist. Bei mir zu Hause entscheiden schon ein paar Zentimeter zwischen gutes und schlechtes Bild.QUOTE]
Oh, das wußte ich nicht, sorry.
 
Top