News Dynamic Refresh Rate: AMD listet Frequenzbereich aller FreeSync-Monitore auf

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.618
#1
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.956
#2
Genau hierbei haben die Monitorhersteller von Anfang an Mist gebaut. Keinerlei exakte oder bindende Angaben. Ein neues Feature soll verkauft werden und dort wo es am wichtigsten ist (im niedrigen FPS-Bereich) gab es Schwierigkeiten oder aber das selbst bei Monitoren die das abdecken sollen, FS doch nicht immer so greift.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.987
#3
Bei den günstigeren Modellen unterscheiden sich die Angaben teilweise extrem von den Herstellerangaben.
Beispiel AOC G2460PF laut Hersteller 48-144Hz, AMD nennt 35-120Hz. :freak:
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.118
#4
Hmm die Miniumwerte sind bei den meisten einfach viel zu hoch. Und dort wo sie mit 30-35 Hz akzeptabel sind handelt es sich fast ausschließlich um TN Panel oder vereinzelt um Monitore weitab des Mainstreams (über 30" z.B.9

Leider alles noch nicht das Wahre. Ein vernünftiges WQHD IPS Panel mit 27" und FS ab 30 Hz. Das wäre mal was. Vorausgesetzt der Preis liegt nicht in utopischen Regionen von 400€ aufwärts.
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.839
#5
Was ist eigentlich besser oder wichtiger, FreeSync Unterstützung 30FPS oder 144hz Monitor? oder beides zusammen?
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.987
#7
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.467
#8
Wenn sich der Frequenzberech um Faktor 2 sich befindet, gibt es auch keine Probleme mit niedrigen FPS. Beispiel: 30-75Hz. Läuft das Spiel mit 28 fps, läuft der Monitor mit 56Hz. Läuft das Spiel mit 11 fps, läuft der Monitor mit 33 fps. Spiel mit 41 fps, läuft der Monitor mit 41Hz. Da dies ohne Kommazahl teilbar ist, gibt es kein lagg oder Tearing.

Ich weiß bis heute nicht, ob dieses Freesync auch für Videos gilt. Es gibt Videos mit folgenden fps: 24 / 25 / 30 / 48 /50 / 60. Wäre richtig, richtig nice, wenn sich der Bildschirm da anpassen würde. Weiß Jemand hier ob dies der Fall ist?

Wenn ich ein 25 oder 50fps Video auf Youtube schaue, läuft es wesentlich smoother, wenn ich mein Monitor manuell auf 50Hz umstelle.
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.003
#9
Das Feature dee Monitorhersteller heißt immer noch Adaptive Sync. FreeSync ist nur der Softwarepart von AMD im Treiber.
 

boncha

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.315
#10
Es gibt weiterhin nur den Asus MG279Q mit IPS und 1440p und der hat überwiegend ne unbrauchbare Ausleuchtung
Was ist da bitte los bei den Herstellern? Haben die keine fähigen Ingenieure mehr?
Ich werd mir ganz sicher keinen FS-Monitor kaufen, der erst ab 40Hz greift. Wie wäre es mit 25Hz oder besser 9Hz?

Warum hat eigentlich Dell keinen einzigen FreeSync Monitor?
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.987
#12
Ich weiß bis heute nicht, ob dieses Freesync auch für Videos gilt. Es gibt Videos mit folgenden fps: 24 / 25 / 30 / 48 /50 / 60. Wäre richtig, richtig nice, wenn sich der Bildschirm da anpassen würde. Weiß Jemand hier ob dies der Fall ist?
Ich sehe zwar ganz klar einen Unterschied wenn ich meinen Dell S2716DG für Kinofilme nutze, das Video schwankt in seinem Frameverlauf aber sowieso kaum mal (je nach Quelle).
Folglich liegt eine Verbesserung nur an den höheren Hertz-Zahlen vom Monitor (Vielfaches von 24Hz).

Warum hat eigentlich Dell keinen einzigen FreeSync Monitor?
Weil zuerst das Gsync-Pendant rauskam. :p
Keine Sorge, FreeSync mit noch unausgegorenen Scalern kommt auch bei Dell bald.

Ich werd mir ganz sicher keinen FS-Monitor kaufen, der erst ab 40Hz greift. Wie wäre es mit 25Hz oder besser 9Hz?
Wunder können die Sync-Techniken auch nicht vollbringen. :p
Wenn deine Frames bspw. zwischen 9 und 18fps schwanken (deine Forderung) solltest du entweder die Grafikoptionen zurückdrehen oder eine neue Grafikkarte kaufen. :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.290
#13

majusss

Commodore
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.321
#14
Leider alles noch nicht das Wahre. Ein vernünftiges WQHD IPS Panel mit 27" und FS ab 30 Hz. Das wäre mal was. Vorausgesetzt der Preis liegt nicht in utopischen Regionen von 400€ aufwärts.
Ähm ein 27" IPS WQHD bekommste unter 400€ nicht mal ohne FS :D der Dell U2715H kostet zB. 480€. Ich finde den AOC Agon absolut angemessen was den Preis betrifft.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.874
#15
Ich weiß bis heute nicht, ob dieses Freesync auch für Videos gilt. Es gibt Videos mit folgenden fps: 24 / 25 / 30 / 48 /50 / 60. Wäre richtig, richtig nice, wenn sich der Bildschirm da anpassen würde. Weiß Jemand hier ob dies der Fall ist?
Das macht doch bei Videos gar keinen Sinn, FreeSync und Co. helfen dann wenn die Bilder in unterschiedlichen Zeitabständen kommen, das ist bei Videos nicht der Fall.

Und wenn du die Videos richtig guckst, sprich Vollbild, dann braucht man kein FreeSync um die richtige Bildwiederholfrequenz rauszukriegen.

Und wenn nicht dann hilft dir FreeSync auch nicht weiter dein Desktop wird nämlich nach wie vor mit 60Hz gerendert und dein Video mit 24Hz.
 
Zuletzt bearbeitet:

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
#17
Seh ich auch so. Standard sollte sein sein game auf 60fps zu stellen. Wenn die Settings zu hoch sind sollte man erst die runterschrauben anstelle im 30hz bereich rumzueiern. Wozu dann ein 144hz sync monitor...kann man auch ein fernseher nehmen und da weiter gurken.

ab 40hz oder 45hz ist schon ok und mich wundert es das Leute dem minimum soviel beachtung schenken.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.987
#18
Das macht doch bei Videos gar keinen Sinn, FreeSync und Co. helfen dann wenn die Bilder in unterschiedlichen Zeitabständen kommen, das ist bei Videos nicht der Fall.

Und wenn du die Videos richtig guckst, sprich Vollbild, dann braucht man kein FreeSync um die richtige Bildwiederholfrequenz rauszukriegen.

Und wenn nicht dann hilft dir FreeSync auch nicht weiter dein Desktop wird nämlich nach wie vor mit 60Hz gerendert und dein Video mit 24Hz.
Zitiere bitte richtig, der Denkfehler ist von crustenscharbap :rolleyes:

Wie kommt es das der Monitor von AOC vom Hersteller mit 144Hz angeben wird und hier nur 120Hz hat https://geizhals.de/aoc-g2460pf-a1318972.html?hloc=de
Oder ist das einfach nur falsch übernommen worden?
Den Fehler habe ich auch schon gemerkt.
Sind aber noch etliche mehr drin, viel Spaß beim Suchen. :cool:

ab 40hz oder 45hz ist schon ok und mich wundert es das Leute dem minimum soviel beachtung schenken.
Weil "die Leute" gerne an ihrer Grafikkarte sparen wollen. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

tek9

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.674
#20
Weil zuerst das Gsync-Pendant rauskam. :p
Keine Sorge, FreeSync mit noch unausgegorenen Scalern kommt auch bei Dell bald.
Es müssen nicht immer die Scaler sein. Günstige Panels kommen oft nicht mit so niedrigen Refreshraten zurecht.

Die G-Sync Displays sind nicht umsonst so teuer. Nvidia macht wohl harte Vorgaben die nicht umsonst die Preise nach oben treiben.
 
Top