e6600 - 800erRAM besser als 533er

Master1989

Lieutenant
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
872
Nen kumpel hat sich ende 2006 nen rechner besorget mit obengenanten prossi (@2,53GHz).
Borad ist ein ASUS mit nen Intel 9xx irgdenwie. Kann ich nicht nachgucken der der kerl im Urlaub ist.
Graka: 88GTS 512
Hat mich gerfagt ob sich ein Ramupgrade lohnen würde.
Sprich von 2GB DDR2-533 auf 2-4GB DDR2-800/1000.

Dürfte eigentlich was bringen aber ich kenn mich bei Intel nicht aus.

MfG Master
 
Solange Du den FSB nicht hochschraubst ist es egal. Der ist der Flaschenhals. RAM-Geschwindigkeit ist immer Prökeln im Promille-Bereich solange genug davon da ist.

Sprich: Völlig umsonst, Dein Rechner kann ohne übertaktung die Bandbreite des Speichers gar nicht benutzen, weil nicht der Speicher der Engpass ist, sondern der Mechanisumus der die Daten vom Speicher zur CPU und zurück transportiert.

Siehe auch http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=389575
 
Also zu gut deutsch: Wenn er den Prossi nicht auf >3GHz takten will lohnt sich kein neuer ram?

MfG Master
 
Zurück
Oben