News EA fordert Preissenkungen für Konsolen

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.172
Der Publisher Electronic Arts fordert von den Konsolenherstellern, die Preise der Geräte zu senken. Derzeit ist die Xbox 360 in der abgespeckten Arcarde-Variante mit einem Preis von 170 Euro das günstigste Modell, jedoch sollen Microsoft, Sony und Nintendo nach Ansicht von EA langfristig die 100-Euro-Grenze ins Visier nehmen.

Zur News: EA fordert Preissenkungen für Konsolen
 

kenen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
55
Solange EA nicht auch die Preise für Konsolenspiele massiv reduziert ist das ganze doch nur eine riesige Farce.
 

R222

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
213
Wie wäre es, wenn man selber die Spiele billiger macht und auf solche schwachsinnigen Kopierschutzmaßnahmen verzichtet?!
 

Klueze

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.098
Wie wäre es wenn man EA boikutiert?
 

Nokill

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
673
Spielepreise reduzieren waere vorallem hier in Deutschland um einiges besser als Konsolenpreise.
Ich habe nicht so ein problem damit, 250€ fuer ne PS3 hinzublaettern, allerdings geht es garnicht, wenn dann ein Spiel ca. 1/4 vom Konsolenpreis kostet...
 

Fishboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
971
genau meine Meinung, wie wäre es wenn ea ersteinmal die preise ihrer spiele reduziert als eine senkung von den konsolenherstellern zu verlangen!
klingt so nach "kostet die konsole weniger" kann ich ja nochmals 10% auf die spiele draufschlagen.
was ist den das für eine augen wischerei?
 

Tw!Nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.012
@klueze

boykottiert, nennt man das wort.



EA wird seine Meinung sicherlich nicht insofern umändern als dass die Spielepreise gesenkt werden, seit lieber froh, dass wenigstens ein Preis (vorraussichtlich) gesenkt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

impressive

Gast
"allerdings geht es garnicht, wenn dann ein Spiel ca. 1/4 vom Konsolenpreis kostet... "

schon immer so gewesen und wird auch immer so bleiben.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Was für eine unglaublich dreiste Ansage während die Spiele selber immer teurer werden...
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.053
Forderungen von EA, das ich nicht lache. Die sind die letzten die was fordern dürfen.:grr:
Seit Ewigkeiten ärgert EA die Kunden und es wird immer schlimmer. Ich für meinen Teil werde definitiv kein Spiel mehr von EA kaufen.
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.515
Wie/Warum soll z. B. Sony seinen Preis für die PS3 senken, wenn sie gerade erst den Break-Even-Point erreichen (erreicht haben)?? Nur weil es ein Spielehersteller gerne so möchte:freak:. Die wären schön blöd, wenn sie gerade in die Gewinnzone kommen, und dann weider die Preise senke "müssen".
 

Voodoo_Freak

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
733
Eine Gegenfrage an EA die man dort einfach mal SINNVOLL begründen soll:
Warum?

Hier gehts einzig und allein um EA, nicht um die Konsolen oder den Spieler (um letzteren sollte es eigentlich schon gehen!).

Ganz platt formuliert: Mehr Kosolen im Umlauf, mehr Profit für EA. :rolleyes:

So sehe ich das. Evtl. könnte EA auch einfach mal wieder an der Qualität der eigenen Spiele arbeiten, dann findet man evtl. auch die Käuferschicht an der Kasse wieder, die man durch unfertige Spiele und unverschämte Preise vergrault hat.
 

kenen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
55
Warum sollte EA etwas innovatives produzieren, wenn der allgemeine schnell produzierte Schund noch von hinreichend vielen Leuten gekauft wird? Warum ein Risiko eingehen, wenn man auch so Gewinn machen kann? Solange es eine sichere und summenmäßig befriedigende Einnahme ist, wird nichts aufregendes oder besonderes Neues kommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssiges Komplettzitat entfernt.)

Meierto

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
70
Tot und Hass dem FCB, ähm Elctronic Arts^^

Was EA zurzeit an Meldungen raushaust ist echt der Hammer. Die zeit die für so´n unfug genutzt wird sollte lieber in die Spielentwicklung fließen...
 

sLoWmO1990

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
668
ich bin dafür! xD also zumindest das die dinger nich mehr über 200 euro oder so kosten ^^ denn das is für junge menschen finde ich viel ^^

bei der haltbarkeit, in meinem freundeskreis hatten 4 leute ps3 und 3 leute xbox 360 und JEDER durfte mindestens einmal Garantie mäßig Wochenlang warten ^^

einer hatte nach nem Jahr keine Garantie mehr und die PS is nu Edel Schrott im wert von 400 euro wuhu xD

bin und bleib pc treu und ich weiß warum ;)
 
B

BPhoenix

Gast
Extrem lustig, die Konsolenhersteller sollen ihre Konsolen verschenken und so Verlust machen damit EA die wieder mal den Hals nicht voll kriegen noch mehr bekommen auf Kosten der Konsolenhersteller...

Bis auf, dass sich EA wieder einmal lächerlich macht, wird das ganze sicher keine weiteren Folgen haben, denn ich bezweifele ganz stark, dass irgend ein Konsolenhersteller so dämlich wäre und auf diese Forderungen eingehen würde.
 
Top