Eine Grafikkarte für mein System.

Nyuu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Huhu,

wollte fragen welche Grafikkarte für mein System am besten wäre.

Habe da an die "GIGABYTE GTX260 SO" oder "Zotac GTX260² Bundle" gedacht...

Welche von den beiden wäre nun besser für mein System?

Mein System:

Athlon 64 X2 4400+ 2x 2.30GHz
4GB Ram
500GB
GeForce 8400GS 256MB
Netzteil: So ein China Ding mit 300 Watt
input:100-127v /8a 50-60hz
200-240v / 4a 50-60hz
output:+5v/25a max +12v/19a max
+3.3v/18a max -12v/0.8a max
+5v sb/2a max
175w max 268w max 300w max

Und das stand da noch drauf, hoffe das hilft. :)


Würde mich über Antworten freuen.


Gruß
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
das schafft dein nt nicht ;)

versuchs mal mit einer 5750 oder 5770. sind fast gleich schnell und die könnten sogar dx11 und sind super sparsam.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Das sind die gleichen Karten .
Sofern du nicht in hohen Auflösungen spielst wird deine cpu die Karte ausbremsen.
Netzteil weiß ich nicht ob das reicht.

Nimm aber lieber eine 5770 von ATI
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Die HD5670 ist noch sicherer, die braucht nichmal nen PEG Stecker :D

Solange die CPU nicht ausgetauscht wird, sind topaktuelle Spiele wohl eh kein Thema.

Und so langsam ist die Karte ja nun auch nicht.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.357
Du weißt aber schon das die vorgeschlagene Karte nur 61W braucht- schon eine 5750 braucht da mehr!
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Er wird die GTX260 meinen. Die wird wirklich nicht laufen.

Bei der HD57XX müsste es klappen, aber es könnte am Stecker scheitern.

Aber ich bleib dabei: Ich würde ne HD5670 verbauen.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Die ist wegen der Passivkühlung wahrscheinlich so teuer. Realisiert durch verringerte Spannung.
Und das lohnt sich nur in passend abgestimmten Kühlungen.
Standardrechner sind entweder zu laut oder zu schlecht gekühlt für solche Karten.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.357
Erkauft wurde die Sparsamkeit durch die Spannung.Stimmt und durch hochwertigere Bauteile!
Wie war die 8400er denn gekühlt?
 

Nyuu

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Danke für die schnellen Antworten. :)

Ok, würde dann die 5770 nehmen!

Könnte ich die dann auch verbauen, ohne mein Netzteil tauschen zu müssen?
Und kann ich die volle Leistung meines Systems und der Grakka dann nutzen?


Gruß

Edit: Ihr habt so schnell geantwortet, da kam ich mit dem Schreiben nicht hinterher.^^

@Lar337 Also sollte ich doch lieber eine andere nehmen, weges des Steckers?
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.357
Die Hd5670 reicht auf jeden fall für den Rechner!!
Hier noch was zum Verbrauch von der alten Karte: http://en.inpai.com.cn/doc/enshowcont.asp?id=4810&pageid=3632
Die von mir vorgeschlagene Karte- http://geizhals.at/eu/a496815.html - reicht voll für deinen Pc- da bremst eh schon die CPU und einen Stromanschluss hat sie auch nicht!!
Zur Not Noch nen Lüfter drunter sollt sie zu heiß werden und gut!
Aber die 5670 reicht bei deinem Rechner auch und kostet nur die hälfte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Guck nach, ob du nen 6 Pin Stecker hast.
Wenn nciht, kannste vll auch ein Adapter nehmen.

Mit ner HD5670 hingegen dürfte garnichts schiefgehen.
Und von der Geschwindigkeit her passts ganz gut zur CPU.
 

Nyuu

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Ich habe leider nur einen 4-Pin Stecker.

Also werde ich lieber zur 5670 greifen, weil mit der ja nichts schiefgehen kann.

Ist die Version von http://geizhals.at/eu/a496815.html den die beste?

Weil bei Google kommen immer verschieden Modelle der 5670...

Oder sind die alle gleich nur der Hersteller Name unterscheidet sich?

Kann ich mit der Grafikkarte denn die Spiele in bessere Details spielen als mit der 8400GS?

@Darkfight-666 Der Link von dir fürht aber zu einer 5750 und nicht zu einer 5670...
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Das ist auch eine HD5750.
Die ist ein bisschen schneller. Aber guck mal auf den Preis.

Ne normale HD5750 kostet etwa 100, braucht aber nen 6-Pin Stecker. Diese hier wird mit geringerer Spannung betrieben und hat daher nen geringeren Energiebedarf und läuft ohne 6 Pin. Aber für den Preis.

Nimm ne HD5670. Auch schnell genug für die CPU (es sei denn du willst sie in den nächsten paar wenigen Monaten austauschen), von Haus aus geringer Energieverbrauch und ... noja... günstig :D

Hab dir die Günstige verlinkt. Und laut den Meinungen im Preisvergleich auch leise.
 

Jok3er

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.599
Könnt ihr mir mal sagen warum ihr User immer ne ATI aufdrücken wollt:rolleyes::rolleyes:

Wen er nach einer GTX260 fragt dan soll er die auch bekommen.


Kauf dir die GTX260 die hat die bessere mehrleistung in Spielen wegen Physikx und so.


@Nyuu

Und wen du dir eine GTX260 bei Ebay z.B kommst Sparst du auch nochmal eine menge Geld.
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Weil ATI nun mal in Sachen P/L zur Zeit die Nase vorne hat, ganz einfach. Die GTX 260 zieht auch eine ganze Ecke mehr Strom, ich würde auch zu einer HD 5670 raten.
 
Top