Einkaufliste für Autotracker mit ESP 8266 gesucht

MegaCayman

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2013
Beiträge
1.168
Hoi zusammen,

wollte für mein Auto mit dem ESP 8266 einen Tracker bauen mit GSM und GPS den ich dann in meinen Homeassistant einbetten kann.

Leider finde ich keine Anleitung und was ich genau benötige, kann hier jemand helfen was ich benötige ?
Also abgesehen von ESP,

Welches GSM Modul für eine z.B. MicroSIM?
Welches GSM Modul bzg GSM Maus ?

Habe gelesen das geht wohl relativ günstig, jetzt finde ich aber nichts schlüssiges wie und mit was ich hier vorgehen soll.

Kann jemand helfen + Empfehlung Hilfevideos ?

Oder gibts ander Ideeen wie ich das bewerkstelligen kann, wichtig wäre hier nur die Einbindung in Homeassistant, so Haustiertracker bin ich schon durch wäre auch eine Möglichkeit, verursachst halt monatliche kosten, als Simkarte hätte ich eine von Netzclub genommen wenn via SIMkarte was gemacht wird, da hier das Internet gratis ist.

Danke vielmals für Hilfestellung :)
 
Mal dumm gefragt: Warum nicht ein altes Smartphone?
Auch würde ich LTE Modul nehmen anstelle von GSM.

Btw. ESP32 ist der Nachfolger vom ESP8266 (häufig auch als ESP-01 oder ESP-12 bezeichnet). Im Detail ist das etwas komplizierter spielt hier aber keine Rolle.
 
An sich würde ich zu einem alten Smartphone tendieren aber hier hätte ich eher Angst wegen dem Akku, nur mit Powerbank funktioniert das glaube ich nicht so wie ich mir das vorstelleich mir das vorstelle selbst wenn die Powerbank als notstromgerät arbeitet weiß ich nicht wie verlässlich die hier arbeitet aber der Gedanke ist mir auch schon gekommen aber ich habe ihn verworfen weil ich mir gedacht habe früher oder später geht der Akku der Gedanke ist mir auch schon gekommen aber ich habe ihn verworfen weil ich mir gedacht habe früher oder später geht der Akku in die kniehe wenn das pro Tag nur eine Stunde am KFZ-Ladegerät hängt bzw 25 Minuten und 25 pro Tag nur eine Stunde am KFZ-Ladegerät hängt bzw 25 Minuten und 25 Minuten das wären jeweils die Strecken
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben