News EKWB bringt Wasserkühler für Nvidia GeForce GTX Titan

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.730
Als einer der ersten Hersteller bietet EK Water Blocks einen Wasserkühlblock für Nvidias heute erschienenes Single-GPU-Flaggschiff GeForce GTX Titan an. Die „Full-Cover“-Ausführung soll nicht nur die GPU, sondern auch VRAM und Spannungsregler mit Hilfe eines Flüssigkeitskreislaufs auch bei hoher Übertaktung ausreichend kühlen.

Zur News: EKWB bringt Wasserkühler für Nvidia GeForce GTX Titan
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.680
Ach nneeee, an solche "Zufälle" glaubt man doch nicht, wie viel verdient Nvidia dran ?
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
649
Hässlich, die EK Kühler sind auch nicht mehr das was sie einmal waren.
Koolance oder Watercool Kühler sehen mMn Welten besser aus als diese 0815 Dinger.
 

der-gt

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
130
genau beim Kühler ist das wichtigste Detail ja das Design, wer kauft sich sowas denn wegen Leistung
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
genau beim Kühler ist das wichtigste Detail ja das Design, wer kauft sich sowas denn wegen Leistung
Gerade bei Leuten, die bereit sind das Geld für eine Titan auszugeben ist das Design auch nicht unwesentlich - die Leistung muss so oder so stimmen.
Wobei ich gestehe, dass das Teil meistens auf dem Kopf steht und somit eh nicht zu sehen ist :D
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Preislich im Rahmen.
 

miko

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.297
Zitat von emeraldmine:
Ach nneeee, an solche "Zufälle" glaubt man doch nicht, wie viel verdient Nvidia dran?
Was ist mit "Zufall" gemeint? Warum sollte NV an den Kühlern was verdienen?

Zitat von ULKi22:
Hässlich, die EK Kühler sind auch nicht mehr das was sie einmal waren.
Alles eine Frage des pers. Geschmacks. Im Vergleich zum "Kornkreis"-Design der letzten Produkt wieder in klarer Fortschritt. Wer Kühler mit Plexi-Top haben will, der muss i.d.R. zu EK-Produkten greifen; allzu groß ist die Auswahl (LE) da ja nicht.

Zitat von der-gt:
genau beim Kühler ist das wichtigste Detail ja das Design, wer kauft sich sowas denn wegen Leistung
Für einen nicht unerheblichen Teil der Wakü-User spielt auch das Design eine bedeutende Rolle.

Zitat von Simon__:
Wobei ich gestehe, dass das Teil meistens auf dem Kopf steht und somit eh nicht zu sehen ist
Dafür gibt es "inverted ATX".

Gruß
miko
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
Watercool stellt auch demnächst einen Kühler für die neue Karte her. "Made in Germany"

(Man muss doch heimische Produkte bevorzugen :))

PS Watercool produziert selbst...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rob83

Gast
Mich nervt die Art wie EK die Mulde für die Dichtung fräst.
Bei meinem EK Kühler hatte ich 2 Stunden Arbeit die Dichtung rein zu kriegen und zu verschrauben.
Ohne Sekundenkleber ging nix, sprang immer wieder ab.

Oben drauf hat man Garantie Verlust wenn man es öffnet, bei einem Metallklotz !
Der von AC geht problemlos auf und zu.

Wenigstens haben sie das hässliche Kreismuster Design weggelassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ronin7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
88
mir gefällt besonders die nickel Ausführung. einfach und schön.
 

rosenholz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
332
Wenns in 14 Tagen nichts besseres gibt zum Kühlen, werde ich 2 mitsamt Titan kaufen. Solange heißt es abwarten...

Meint ihr das könnte wegen der begrenzten Stückzahl der Titan riskant sein?
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.381
Rosenholz hat Angst, dass in 2 Wochen keine Titan Karten mehr verfügbar sind, weil alle Leute das Schnäppchen ihm vor der Nase wegkaufen.
Also du kannst dich beruhigen, ich zumindest kaufe dir keine Titan weg.
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.624
Top