[eMule] Speicherplatzvorberechnung deaktivieren

Davidh1990

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
Also ich habe gerade nen problem damit das emule rummeckert das die platte voll wäre möchte jetzt aber keine anderen DLs rausnehmen um den bestimmten laden zu können und möchte die vorberechnung daher deaktvieren ...

Ist das eigentlich möglich müsste doch gehen.

PS: ich könnte jetzt auch die Platten um-Partitionieren dann müsste ich aber emule ausmachen aber er läd gerade so gut :rolleyes:
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Zitat von Davidh1990:
Also ich habe gerade nen problem damit das emule rummeckert das die platte voll wäre möchte jetzt aber keine anderen DLs rausnehmen um den bestimmten laden zu können und möchte die vorberechnung daher deaktvieren ...

Ist das eigentlich möglich müsste doch gehen.

PS: ich könnte jetzt auch die Platten um-Partitionieren dann müsste ich aber emule ausmachen aber er läd gerade so gut :rolleyes:

Das funktioniert leider nicht. Das einzige was du machen kannst ist ein paar Dateien zu löschen oder direkt beim Downloadstart eines neuen Downloads auf Stop zu gehen.

Das vorberechnete File muss erstellt werden, weil Emule es ja aus tausenden von kleinen Datenteilen anderer zu einer Datei zusammenfügt.

Anders geht dies leider nicht

Mfg Alex
 

Davidh1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
Sry das leuchtet mir schon ein wenig ein aber bei Kazaa bzw. Kazaa Lite (Neu K++) ging dies ja auch ohne probleme dort werden die nicht vorberechnet ...
 

N.o.L.i.m.i.t.

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
514
du könntest mal versuchen, bevor due emule startest, ein oder mehrere der part-Files vorläufig auf eine andere Platte zu verschieben, dann deinen gewünschten DL zu machen und dwenn der fertig ist, die verschobenen wieder zurück nach ...\emule\tmp zu bringen

Sollte eigentlich funktionieren, musst aber den laufenden DL abbrechen
 

Davidh1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
Zitat von fkneyer:
du könntest mal versuchen, bevor due emule startest, ein oder mehrere der part-Files vorläufig auf eine andere Platte zu verschieben, dann deinen gewünschten DL zu machen und dwenn der fertig ist, die verschobenen wieder zurück nach ...\emule\tmp zu bringen

Sollte eigentlich funktionieren, musst aber den laufenden DL abbrechen
Genau das will ich ja nicht machen da ich dazu eMule schlißen müsste ... :rolleyes:
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.920
Ist die Partition NTFS formatiert?
Dann komprimiere diese (bzw. das Emule Downloadverzeichnis)
Damit wird nur Speicherplatz für schon geladene Daten belegt.
Ob diese im laufenden Betrieb funktioniert kann ich nicht sagen.
Kannst du ja auch mal einzelnen Part-Dateien, bei denen erst ein paar Prozent geladen wurden, komprimieren.
Eventuell bei diesen Downloads eine Pause aktivieren.

Nachteil: Die Partition wird noch stärker fragmentiert.
Vollständig geladene Dateien sollten sofort auf eine andere Partition verschoben werden.
 

Davidh1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
730
Jepp wärend des betriebs net möglich da si bereits vberwendet wird wahrscheinich hab mich aber jetzt dazu durchgerungen die partition größer zu machen ... :rolleyes:
 
Top