Energiesparmodus wird nicht angesprochen // Makropad sendet Dauersignal

hxe1990

Lt. Commander
Registriert
Sep. 2011
Beiträge
1.543
Hallo liebe Community,

ich habe hier ein paar sagen wir "teure" Monitore stehen, die nur eine sehr begrenzte Anzahl von Arbeitsstunden vorweisen. Der gewünschte Energiesparmodus, um die Monitore zu schonen, tritt leider dank der veralteten Makroworks 2 Software, die wir hier im Einsatz haben, nicht ein. Ich habe mittlerweile ein Dauersignal auffangen können welches zwischen Software und Makropad besteht. Dieses verhindert den Sleep und somit laufen die Monitore munter 24/7 mit voller Leistung durch. Bleibt mir nun nur noch der Austausch der Hardware ( Mit neuen Pads und Makroworks 3 bleibt dieses Verhalten aus ) oder ist es mögliche solche Signale zu unterbinden ? Das Pad fungiert natürlich wie eine normale Tastatur.

MfG Vince
 
Kann man in den Energieeinstellungen nicht einfach die Pads aus den "Geräten die den PC aus dem Energiesparmodus wieder reaktivieren können" entfernen?

Gruß SrRobertFrancis
 
Danke für die Antwort ich schau gleich mal nach!

Edit : Vielleicht hab ich das nicht richtig ausgedrückt, ich will den Energiesparmodus ja eingeschaltet bekommen. Leider wird das ja durchgehend verhindert. Deine Lösung ist sozusagen spiegelvekehrt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann hast du meine Antwort wohl spiegelverkehrt verstanden ;) Das Problem ist, dass das Pad den PC aus dem Energiesparmodus reaktivieren kann und da dein Pad dauerhaft ein Signal sendet wird der "permanent aufgeweckt".

Schau mal unter "Geräte und Drucker" -> Rechtsklick auf das Gerät -> Eigenschaften -> Reiter Hardware -> Eigenschaften -> Einstellungen ändern -> Reiter Power Mangement

Da sollte der Punkt "Gerät darf PC aufwecken" nicht angehakt sein.

Gruß SrRobertFrancis
 
Ja dann hab ichs doch falsch verstanden ^^ Ich probiers nomma aus ! Danke dir
Ergänzung ()

Hat leider keine Besserung gebracht, sowohl Bildschirmschoner als auch Energiesparmodus/Abdunkeln wird in keinster Form angesprochen
 
Zurück
Oben