Enermax 425W für HD4890/GTX275 ausreichend?

Rydeh

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
12
Hallo
habe einen Q6600@3ghz und nun kommt noch eine HD4890 oder eine GTX275 und ich habe hier noch ein Enermax PRO82+ 425W und wollte mal fragen ob das Netzteil ausreicht. Denn wenn nicht, kann ich ein anderes gleich zur bestellung zur GraKa mitnehmen.
MfG
 

paul1601

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
280
Es müsste reichen. Viel Reserve hast du dann zwar nicht mehr aber für dein System müsste es noch reichen.
Mein System mit einer GTS 250 und einem Q8200 verbraucht zum Vergleich unter vollast 200-240 Watt
 

berkeley

Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
2.481
müsste knapp reichen, allerdings arbeitet das netzteil dann bei > 80% auslastung

die effizienz sinkt, die lautstärke steigt, die lebensdauer sinkt

optimal auslastung bei netzteilen ca. 50%

ich würde ein anderes nehmen
http://www.heise.de/preisvergleich/a371377.html <--- das hier soll gut sein!

ps: gibt es auch mit weniger watt
pps: wobei ein sprung von z. B. lediglich 100watt (meiner meinung nach) keinen sinn macht --> gutes netzteil hält 3jahre aufwärts und bei jedem graka/proziwechsel ein neues netzteil für 100€ ist unwirtschaftlich



vielleicht wichtig zu erwähnen, ein größeres netzteil verbraucht NICHT mehr als ein kleineres, eher umgekehrt (ausgenommen 1mw teile usw...) es sei denn der pc verbraucht nur bis 100watt
 
Zuletzt bearbeitet:

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Reicht locker!
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.345
Tagan SuperRock 500W wäre empfehlenswerter.

@berkeley: 680W ist übertrieben.
 

ßascha

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.313
Solange du nicht Furmark und prime95 laufen lässt, reicht das.

Eine 4890 verbraucht in Furmark ca 225 Watt und deine CPU bei Prime schätze mal 100 Watt.

edit: Ich muss mich korrigieren. Eine 4890 verbraucht in Furmark mehr als 250 Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.730
Das Enermax mit 425W reicht locker, warum sollte es knapp werden? Mit 3x 12V Schienen a 22A hat es sogar mehr Power als das Tagan mit 500W, das hat nämlich nur 2 Schienen a 20A.
Also reicht das Enermax dicke.

Edit: Der CB Rechner mit der 4890 verbraucht 320W.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silent artist

Gast
Das ist richtig das Tagan Supperock hat mehr Power als das Enermax 425W (man kann es wie dorndi schon sagte nicht so einfach sagen wie Bullet Tooth), aber das enermax sollte auch reichen
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
fakt ist dass das tagan superrock 500w auf der 12v schiene mehr leistung bringt
Falsch! Das Enermax hat 33A combined auf 12V und das Tagan nur 30A! Damit hat das Enermax mehr Power, da aktuelle High-End Systeme sehr 12V-lastig sind!

http://maxpoint.de/de/gfx/products/power/Tagan/TG_U33II_500/TG500_U33II_de.pdf

http://www.enermax.de/produkte/netzteile/modu82.html

@Threadsteller
Das Enermax reicht dicke. Ich betreibe einen E8400@3,6GHz mit stark übertakteter GTX 275 mit einem BQ 430W, das auf 12V sogar nur 28A combined hat! Und das völlig problemlos!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top