Notiz Erscheinungstermin: VR-Versionen von Fallout 4, Doom und Skyrim noch 2017

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#2
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.066
#3
Hat eigentlich mal irgendwer nachgezählt, wie oft Bethesda inzwischen Skyrim veröffentlicht hat?

Bald müsste man ja an Tetris vorbei ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

surtic

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.455
#4
Ich freu mich auf Doom und Fallout 4 :) zum glück hab ich die beiden Titel noch nicht gekauft und schön abgewartet, denn nach allem anschein soll es zum Start keine DLC's für die VR Erweiterung geben :/
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.643
#5
Und was ist mit der Oculus Rift? Ich dachte, dass VR einfach VR ist und somit auf jeder VR Hardware läuft.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
223
#6
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
226
#8
@Roche - SteamVR-Spiele laufen unter der Rift, es sei denn Bethesda stoppt da irgendetwas softwareseitig. Einzig ein Controller-Keymapping im Spiel könnte fehlen. Ob es im Oculus Store auch erscheint steht auf einem anderen Blatt.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.291
#9
Da wäre Bethesda ja schön doof, sich den Umsatz der Rift-Leute entgehen zu lassen.

Klar müssen sie es nicht auf Oculus bringen, aber auf Steam und dann ohne Rift-Steuerung... oh oh.. Missile incoming.
 

Mike00X

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
14
#10
@Roche - SteamVR-Spiele laufen unter der Rift, es sei denn Bethesda stoppt da irgendetwas softwareseitig. Einzig ein Controller-Keymapping im Spiel könnte fehlen. Ob es im Oculus Store auch erscheint steht auf einem anderen Blatt.
Es gibt auf Steam viele VR-Spiele die nur die Vive unterstützen, sogar einige die nur mit der Oculus gehen. Wenn sie nur das Lighthouse-Trackingsystem der Vive unterstützten kann man seine Oculus schon einpacken. Vive ist ohnehin besser :)

Wie gesagt, Rechtsstreit der beiden Firmen wegen irgend einer Technologie.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.545
#11
Freue mich wirklich und bin gespannt, ob diese Titel - gerade FO und Skyrim - gut in VR funktionieren. Wäre für mich ein, wenn nicht DER Anreiz, mir ne vive zuzulegen.
 

Moriendor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.673
#12
@n8mahr Skyrim VR kommt zunächst mal nur für PS4 und ist zumindest ein timed exclusive. Ob später eine PC-/Xbone-Version kommen wird, ist völlig ungewiss zum jetzigen Zeitpunkt.
 

Blaexe

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.152
#13
Es gibt auf Steam viele VR-Spiele die nur die Vive unterstützen
Nein. SteamVR Spiele sind prinzipiell mit der Rift kompatibel. GoogleEarth VR war die einzige Ausnahme - und innerhalb von Minuten war der Schutz umgangen und damit auch auf der Rift spielbar.

Wenn sie nur das Lighthouse-Trackingsystem der Vive unterstützten kann man seine Oculus schon einpacken. Vive ist ohnehin besser
Ja...is klar...
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.291
#14

Hexacrome

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
283
#16
Hab die den die Engine endlich im Griff, dass die bei hohen FPS(die für motionsicknessfreies Spielen ja erforderlich sind) nicht mehr rumzickt?
Ich sag nur Schlösserknacken bei 144Hz. :freak:
 

Xmechanisator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
275
#17
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
254
#18
Es gibt auf Steam viele VR-Spiele die nur die Vive unterstützen, sogar einige die nur mit der Oculus gehen. Wenn sie nur das Lighthouse-Trackingsystem der Vive unterstützten kann man seine Oculus schon einpacken. Vive ist ohnehin besser :)

Wie gesagt, Rechtsstreit der beiden Firmen wegen irgend einer Technologie.
Mensch, du hast ja richtig Ahnung -nicht..
 
Top