Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren

THEREALLEIMI

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
146
Servus,

ich hab hier zwei Rechner die per Patchkabel an den ISDN-Router Eumex704Pc-LAN angeschlossen sind. Ich kann über beide Rechner per DFÜ-Verbindung ins Internet und habe auch ein funktionierendes Netzwerk zwischen beiden rechnern. Leider ist es aber nicht möglich mit beiden Pc's gleichzeitig die Internetverbindung zu benutzen.
Wenn ich mich mit einem Rechner eingewählt habe und das mit dem anderen auch tun möchte gibt's immer die Fehlermeldung "Beutzername und Kennwort ungültig....".
Wie kann ich jetzt mit beiden Rechnern gleichzeitig ins Netz?
 

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
225
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Hi, ich hab den Router auch allerdings in Verbindung mit einer DSL-Flatrate.

Wenn Du nur über einen ISDN Kanal reingehen willst, musst Du zuerst die DFÜ Einträge auf beiden Rechner löschen, dann im Konfigurationsmenü (im Browser eumex oder ip des Routers eingeben) unter ISDN Zugangsdaten die Eingaben machen. Unter DSL Zugangsdaten ein Häkchen für ISDN setzen und noch die Haltezeiten unter PPP Einstellungen eintragen. Die Anlage wählt sich so allerdings immer ein, wenn ein Programm ins Internet will. Dies lässt sich dann mit einer Firewall in den Griff bekommen, oder einer Flatrate. Geschwindigkeitsmäßig ist es dann aber halt nur ein Kanal für beide Rechner. Von der Telekomsoftware mit der man auch über beide Kanäle reingehen kann rate ich Dir entschieden ab, echter Murks.

Hoffe geholfen zu haben,
Gruß Susch
 

THEREALLEIMI

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
146
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Hallo, vielen dank für die Tipps!
ja die software die bei der Anlage dabei war hab ich auch nicht installiert ist echt nicht gut.
Ich hab mich glaub falsch ausgedrückt ich habe schon eine Flatrate und auch schon versucht über eumex-Browser ins Konfigmenü der Anlage zu kommen was bisher leider nie funktioniert hat. Liegt vielleicht daran dass ich die DFÜ-Verbindungen nicht gelöscht habe. Ich versuch das mal aber vielleicht liegts auch an einer eintsellung der NEtzwerkverbindungen. Woher weiß ich eigetnlich die IP der Eumex
 

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
225
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Also bei der Eumex ist die IP 192.168.69.254. Den einzelnen Rechner würde ich manuell eine IP zuweisen, jeweils 192.168.69.001 bis 253 (in den TCPIP Protokollen). Standargateway ist die IP des Routers, Subnetmaske 255.255.255.0. Ich kann Dir aber raten nur dreistellige Endnummern wie 100-253 für Deine Rechner zu nehmen, darunter gibt's schonmal probleme.

In's Menü kommst Du wie gesagt mit http://eumex oder der IP des Routers, Passwort eingeben, dann unter DSL Zugangsdaten Deine Eingaben machen. Fertig
 
Zuletzt bearbeitet:

THEREALLEIMI

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
146
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Also nach dem Löschen der DFÜ-Verbindung bin ich ins Router-Konfigmenü gekommen und hab alles so eingestellt wie du gesagt hast. Ich bring auch über den Router eine Verbindung zustande und Skype ist online aber wenn ich im IE surfen will kommt halt immer "diese Seite kann nicht angezeigt werden...". Liegt das vieleicht daran dass ich kein ISDN hab oder an einer einstellung des IE's?
 

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
225
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Tja, versuch mal folgendes:

Systemsteuerung, Internetoptionen, Verbindungen, Im Feld LAN-Einstellungen auf Einstellungen, Automatische Suche der Einstellungen. Dann müsste es eigentlich ggf. nach nem Neustart auch mit dem IE oder Firefox gehen.
 

THEREALLEIMI

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
146
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Hmm ich hab das mal ausprobiert und leider funktionierts nicht. Komischweise sunktioniert Firefox aber auch nicht was mich echt ratlos macht weil Skype ja funktionert aber der Browser nicht.
 

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
225
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Das ist ja echt komisch. Alle Einträge bei dem DFÜ-Fenster unter Internetoptionen gelöscht? Auch die vorher benutzte Einwahlsoftware mal deinstalliert? Im TCPIP bei benutzer DNS-Server die IP des Routers drin?

Wenn Skype nicht funktionieren würde, würd ich ja auf ein fehlendes Häkchen im Konfigmenü bei DSL-Zugangsdaten oder Status tippen (Einwahl erlauben). Daran liegt es bei mir ab und zu , wenn der Router mal abgeschmiert ist. Unter PPP-Einstellungen IP von Gegenstelle beziehen gesetzt? Bei fest vergebenen IP der PC's, den DHCP Haken unter Spezielle Einstellungen entfernt?
 
Zuletzt bearbeitet:

THEREALLEIMI

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
146
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Jetzt funktioniert alles. Es lag an dem DNS-Server-Eintragb das wusste ich nicht ich hab bisher nur was ins Gatewayfenster was eingetragen.
Vielen Dank für deinen Rat und deine Geduld!
 

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
225
AW: Eumex704Pc-LAN als Router konfigurieren!?

Kein Problem, freut mich ,dass ich Dir helfen konnte.

Grüzi
 
Zuletzt bearbeitet:
Top