Eure Erfahrung mit TV-Karten unter Vista

CJay

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.096
Hallo zusammen,

würde gerne mal ein paar Erfahrungen von euch einholen,
bezüglich TV-Karten Empfangs-Qualität unter Vista.


Frage mich warum bei mir unter Vista 32bit die Bild Qualität bzw. das Bildrauschen so stark ist.
Unter WinXp ich die Qualität ganz ordentlich im Vergleich zu Vista
Ein Grund warum noch beide Systeme Parallel nutze was mich aber langsam nervt.

Meine Komponenten:
TV-Karte: Terratec Cinergy HTC USB XS HD (aktuellste Treiber)
Empfang: Analog (Zimmerbedingt, Digital wäre theoretisch auch möglich)
Grafikkarte: Ati HD4850 (getestet fast alle Version von Catalyst 8.12 bis 9.5)
Vista SP1 jetzt SP2 (Bilde mir sogar ein das es noch schlechter geworden ist)


Würde gerne mal wissen ob Ihr ähnliche Probleme hat oder vielleicht sogar Lösungsansätze!

Vielen Dank schonmal

Nachtrag:
Habe die Software vergessen: Terratec Home Cinema Software v6.3 (aktuelle)
Gibt es vielleicht gute Alternativ Software?
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag:)

Buttkiss

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.603
Interessant wäre es zu wissen, was du für ein Programm benutzt.
Ich benutze eine Technisat skystar2hd unter Vista 32 und hab ein sehr gutes Bild (allerdings haben wir digital-sat). Wenn es bei euch schon dvb-t gibt würde ich das mal probieren. Oder mal ein anderes Programm (progdvb) .
 

halninekay

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
722
Ich ganz klassisch MCE mit Cyberlink MCE Encoder 1.1 64bit. und einer uralt MedionKarte und KNC ONE Chip. Treiber kommen direkt von MS und das läuft alles perfekt!
 
Top