Everest zeigt falsche Temps an

siyah

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
631
Q6600@3,0 B3 Everest zeigt falsche Temps an

Habe jetzt ein Q6600 und ich muß sagen egal welche version ich nehme zeigen alle viel zu hohe temps an core1-4 sind im idle @3,0ghz 42°C-44°und die CPU 25°

speedfan 4,32 zeigt genau an:
cpu 25
core1 32
core2 33
core3 32
core4 33
c1+pci aktiviert

hatte vorher einen e6600 da waren auch genau 7-8°C zwischen cpu und coretemps

windows vista premium 64bit core94/95 geht bei mir nicht gibts da ein trick
oder ist es für vista 64bit noch nicht raus?

ach ja hatte noch vergessen der kühler fühlt sich eiskalt an

im bios wird die cpu auch auf 25-27°C angezeigt.

idle


prime
 
Zuletzt bearbeitet:

Keyser Soze

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.349
Also 21°C für die CPU find ich schon sehr wenig, steht dein PC draussen ?
35°C hört sich OK an und 44°C wäre für ein DuoCore im Idle recht hoch.
Aber beim Quad ist ja auch einiges anders, es sind 4 Cores (also 2x2DuoCores) und die müssten auch eine höhere Temp haben als ein einfacher DuoCore, da sie sich ja gegenseitig aufheizen bzw. nicht so gut die wärme ableiten können.
 

AISbaer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
16
Was hast du für eine Kühlung??? Mein Q6600 läuft noch mit standard Takt und hat höhere Temperatur.....Außerdem würde mich interessieren, warum Everest bei mir nur die 4 kerne anzeigt aber die CPU Temp nicht :/ weiß da jemand weiter?
 
Top