EVGA GeForce GTX 560 Ti FTW 448 Cores

stevie 20

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
290
Wie der Titel schon verrät, möchte ich mir diese karte kaufen.
Einzige Sorge ist ob die karte auch wirklich leise ist, mein bruder hat die EVGA GeForce GTX 560 Ti FTW und mit der geräuschkulisse wäre ich voll zufrieden..

Bei diesem test ist mir nicht wirklich klar ob es sich um die gigabyte oder einer karte im referenzdesign sich handelt.

ist eine gtx 560 ti mit 448 cores (im referenzdesign) leiser als eine normale gtx 560 ti (im referenzdesign)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Chiller24

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.070
Von der EVGA GeForce GTX 560 Ti FTW 448 Cores, 1.25GB gibt es hier keinen Test....aber die Lautstärke ist bei dieser wirklich nicht so gut. Hat halt OC ab Werk und einen sehr guten Preis für die Leistung. Durch die erweiterte EVGA-Garantie könnte man auch einen eigenen Kühlerwechsel in Betracht ziehen.
-> Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II

Aber bei einer GTX 560 Ti 448 Cores würde ich momentan diese dann empfehlen, wenn alles stimmen soll:
Gigabyte GeForce GTX 560 Ti 448 Cores, 1.25GB
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.071
Von der EVGA GeForce GTX 560 Ti FTW 448 Cores, 1.25GB gibt es hier keinen Test....aber die Lautstärke ist bei dieser wirklich nicht so gut. Hat halt OC ab Werk und einen sehr guten Preis für die Leistung. Durch die erweiterte EVGA-Garantie könnte man auch einen eigenen Kühlerwechsel in Betracht ziehen.
-> Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II

Aber bei einer GTX 560 Ti 448 Cores würde ich momentan diese dann empfehlen, wenn alles stimmen soll:
Gigabyte GeForce GTX 560 Ti 448 Cores, 1.25GB
Naja, wenn er sich die EVGA GTX560 448 Cores kauft und dazu nen extra Kühler, kann er sich auch gleich ne GTX570 kaufen. Von der Leistung her ist die nen kleinen Ticken besser, kosten tut se genauso viel. Sehe da jetzt nicht den sinn in der GTX560 448
 

Nordbadener

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
159
Die normale GTX 560 TI FPB entspricht dem Referenzdesign der 560TI und ist sehr leise (0,2/1,2 Sone in 2D/3D).
Bei der TI448 Core gibt es kein Referenzdesign! Die 448Core ist generell eine leicht verstümmelte GTX 570 und hat ausser der "Namensähnlichkeit" nichts mit der 560TI gemeinsam. Die EVGA 448 Core entspricht dabei der GTX 570 HD.
Habe jetzt keine Werte der EVGA 448Core zur Hand, aber natürlich ist die 448Core lauter wie eine normale TI im Referenzdesign.
 

Chiller24

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.070
Naja, wenn er sich die EVGA GTX560 448 Cores kauft und dazu nen extra Kühler, kann er sich auch gleich ne GTX570 kaufen. Von der Leistung her ist die nen kleinen Ticken besser, kosten tut se genauso viel. Sehe da jetzt nicht den sinn in der GTX560 448
Die GTX 560 Ti 448 für unter 240€ sind eben günstiger als eine GTX 570 bei gleicher Leistung, setzt man jetzt noch bei der EVGA z.B. den Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II drauf, kommt man insgesammt auf den Preis einer GTX 570, aber eben mit dem Vorteil das man den wirklich sehr guten extra Kühler drauf hat.
Kann somit schon Sinn machen.....ich habe das ja auch nur als Möglichkeit aufgezählt. Für ~ 235€ ist die Gigabyte GeForce GTX 560 Ti 448 Cores unschlagbar was Preis/Leistung angeht!
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.071
und wie wäre es mit ner 6950 z.B. dieser, sollte mit die leiseste sein ;)
http://geizhals.at/de/614466
und auch durchweg 10% langsamer.
Wenn dann müsste man nach ner HD6970 schauen, die ist jedoch auch um einiges teurer und trotzdem noch langsamer als die GTX570.

Ich würde in dem Preissegment bis 300€ die GTX570 von Gigabye nehmen, ansonsten ne normale GTX570 nehmen. gibts dann schon ab 275€
Ist ne schwere entscheidung. Ich persönlich würde generell nicht so viel Geld für ne Grafikkarte ausgeben. Kaufe lieber immer midrange Segment und kaufe nach 1-2 Jahren neu, da kommt man günstiger bei weg.
 

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
ich meinte die 6950 im Vergleich zur 560TI 448 ;)

die vonmit angegebene hat auch schon 870 Mhz und nicht wie das Refdesign die 800 Mhz

kostet auch 10 % weniger und ist leiser ;) als ie von TE genannte
 

Chiller24

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.070
ich meinte die 6950 im Vergleich zur 560TI 448 ;)

die vonmit angegebene hat auch schon 870 Mhz und nicht wie das Refdesign die 800 Mhz

kostet auch 10 % weniger und ist leiser ;) als ie von TE genannte
Das ist kein Vergleich....die HD 6950 ist eine komplette Klasse unter den GTX 560 Ti 448 Cores / GTX 570! Das geringe OC macht da grade mal 0 aus (wobei die erst genannte EVGA ebenfalls schon OC hat).
Wenn dann eine HD 6970 und diese hat im Vergleich zu einer GTX 560 Ti 448 Cores ein schlechteres Preis/Leistungs-Verhältnis, somit stehen HD 6970 / GTX 570 gegenüber, wobei die GTX 570 da wieder etwas mehr bietet.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
im Prinzip ist das nur ne kastrierte GTX570, nur schlechter noch bei der Kühllösung. Schneller ist sie nicht, allerdings auch nicht viel langsamer. Ich würde die GTX570 nehmen.
Alternativkühler wirds wohl nicht geben, es gibt kein Referenzdesign und die Stückzahlen sind begrenzt.
Ich hätte sie mir fast auch geholt (220 Euro Angebot), finde sie aber viel zu laut.
 

Nordbadener

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
159
MSI GTX 560 TI 448Core Twin Frozr III
 
Top