HD 6950 vs. GTX 560 ti 448 Cores

IchLachDichAus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847
Einen schönen guten Tag,
stehen nun vor der Wahl: HD 6950 2Gb vs. GTX 560 ti 448 Cores. Welche empfehlt ihr?

Bei der HD 6950 besteht ja noch eine minimale Chance auf das Dual Bios.

Also, eure Meinung ist gefragt.

MfG
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.008
Ich pers. würde noch 2-3 Wochen warten

aber sonst würde ich die 6950 nehmen, allein schon wegen der größeren Auswahl an Boardpartnern, da ist es leichter eine leise Karte zu finden.
 

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
eindeutig die gtx 560ti 448cores, diese hat wesentlich mehr leistung

die hd 6950 rangiert zwar über der "normalen" gtx 560ti (mit welcher sie besser vergleichbar ist) aber der 448er muss sie sich geschlagen geben...

würde die msi gtx 560ti 448 twin frozr III empfehlen, die ist im idle sowie unter last schön leise und im vergleich zur asus DCII z.b. wesentlich kleiner
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
Dafür aber sicher schön sparsam und gut übertaktbar.

7850/70 sollten im März erscheinen hieß es.
woher willst du das mit der übertaktbareit wissen!?

außerde dauert es nochmal min. 2 wochen bis die karten dann halbwegs zur verfügung stehen und dann nochmals 2 wochen bis ordentlich kühlsystemee von den boardpartnern angeboten werden...
 

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847
und wie siehts aus, falls sich die 6950 freischalten lässt? hat dann immernoch die 448c die nase vorn?
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
nein dann dürfte die freigeschaltete hd 6950 nen ticken schneller sein (ist dann ja auf dem niveau einer hd 6970 bzw. gtx 570)
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.768
weil bekannt ist, dass die 7000er ENORMES Taktpotenzial haben?
https://www.computerbase.de/2012-01/test-amd-radeon-hd-7950-crossfire/11/#abschnitt_uebertaktbarkeit

Ich persönlich halte von der GTx560To 448 Cores rein gar nichts, denn sie hat kaum noch etwas mit der namensgebenen GTX560 Ti gemein.
Schlechtere Leistung als 570 durch höheren Stromverbrauch erkauft/kämpft. Wie soll man es sonst schaffen ne kastrierte 570 gut aussehen zu lassen?

Zitat:
Die GeForce GTX 560 Ti 448 Core kommt nicht mit einer neuen GPU daher, sondern setzt auf den GF110-Chip, womit die Karte technisch mehr mit der GeForce GTX 570 als mit dem Namensbruder, der GeForce GTX 560 Ti, gemein hat. Der Rechenkern wird im 40-nm-Prozess bei TSMC gefertigt und setzt sich aus drei Milliarden Transistoren zusammen.

Ein endgültiges Fazit zu fällen ist damit eigentlich unmöglich, da der Preis ein zu wichtiges Kriterium in dem Fall ist. Da der 3D-Beschleuniger der GeForce GTX 570 so sehr ähnelt, ist der Gegner aus dem Hause AMD automatisch die Radeon HD 6970. Die Grundentscheidung, AMD oder Nvidia, sollte unabhängig vom Modell zuerst gefällt werden. Danach lässt sich dann klären, welche GeForce es sein soll.

Am Besten Ihr schaut euch den Test selber an. https://www.computerbase.de/2011-11/test-nvidia-geforce-gtx-560-ti-448-core/
 
Zuletzt bearbeitet:

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847
hm..warten, risiko eingehen, dass die 6950 sich freischalten lässt oder 448c?
 

mkoe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
32
Im Endeffekt kommt es auf den Preis an. So wie du die frage gestellt hast, solltest du die GTX 560 ti 448 nehmen. Diese Karte hat mehr Leistung als die HD 6950 2GB. Ob die HD 6950 wirklich freischaltbar ist, weißt du vorher nicht.

Eventuell kann es sich lohnen zu warten, aber ich denke das die HD 7XXXer Reihe erstmal deutlich mehr Kosten wird, als ihr Mehrwert gegenüber einer älteren Karte wirklich ist. Dies kann sich, mit der Verfügbarkeit der neuen Generation von Nvidia Karten, dann wieder ändern. Wenn du solang warten kannst, dann warte halt.

Fazit: Die GTX 560 ti 448 ist besser als die HD 6950 2GB. Aber was man kaufen sollte, entscheidet oft der Preis. Beim Kauf von Neuware ist ja anscheinend der Preisleistungskiller die HD 6870. Bei Gebrauchtware kommts halt drauf an.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
@ Tyr43l

das ist aber nicht der gleiche chip wie die hd 7850/70 haben wird, und 200mhz schafft ne gtx 460 auch locker...

und hältst du von der gtx 560ti 448 nur wegen der namensgebung nichts!?
ich meine klar die karte hat mehr verbrauch als die gtx 560ti aber dafür auch mehr leistung und das für weniger geld als die gtx 570...
 

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847
die gtx 570 hat doch nur 3-5% mehr leistung als die 448c oder?
Ergänzung ()

reichen die 1.25 gb vram überhaupt aus?
 

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.411
Nicht ganz, das variiert je nach spiel, aber die 570 hat ein größeres Übertaktungspotential und läst sich somit doch recht deutlich absetzen. Aber im Alltag wird man zwischen beiden keinen allzugroßen Unterschied feststellen können. 1,25GB Videosoeicher sind bei Auflösungen bis Full G´HD vollkomment ausreichend. Erst darüber macht mehr speicher überhaupt Sinn.
 

Draco Nobilis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
453
1,25GB reichen bei 1920x1200 und 4xAA heute noch aus.
In einem Jahr oder höheren Auflösungen/AA Stufen sollte es mehr sein.
Wenn man gerne mit Texturmods spielt sollte man sowieso einen Bogen um 1,25GB vram machen.
Wer die Karte mehr als 1 Jahr behalten will wird den recht engen vram sicher spüren.

Welche aktuellen/grafiklastigen Spiele brauchen heutzutage weniger als 1GB vram?;)
 

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847
würd ja natürlich GEGEN dei 448c sprechen...
 

BigB00bs

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
26
Die 448 Ti von EVGA ist bereits ab Werk übertaktet und ist ein wenig schneller als eine GTX 570. Leise ist sie auch, mein Tipp.
 

IchLachDichAus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
847

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.721
1,25GB Videosoeicher sind bei Auflösungen bis Full G´HD vollkomment ausreichend.
So pauschale Aussagen sind immer falsch:
https://www.computerbase.de/2011-06/19-directx-11-grafikkarten-im-test/24/#abschnitt_shogun_2

Auch wenn es jetzt im Augenblick bei den Spielen noch reicht, wer kauft denn eine Karte mit einem Horizont von einer Woche?
Normalerweise will man eine neue Grafikkarte doch 1-2 Jahre nutzen, und da wird es wohl nicht mehr reichen, es sei denn, man will immer mit reduzierten Details spielen - aber dann reicht auch wieder die 6870.........
 
Top