Evga GTX 460 FTW - Step up?

xMaschx

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
15
Da ich mir im Laufe des nächsten Monats einen neuen PC kaufen werde,und ich schon einiges über das Step Up Programm von EVGA gehört habe,wollte ich mich mal informieren wie das funktioniert.

Wenn ichs richtig verstanden hab,muss ich meine Karte registrieren und dann innerhalb von 30 Tagen das Step Up Programm anfragen.

Und den Differnzbetrag von meiner zu nächsten Karte muss ich drauf zahlen?

Wie schnell läuft dass dann ab? Habe keine Lust da jetzt ne Woche ohen GraKa zu sitzen ;)

Lg
 
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
255
läuft leider nur in den USA , wir in Europa haben keine möglichkeit dazu
 

MarcelRamon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
435
Moin!

So wie ich das verstehe, hast du nach deinem Kartenkauf 30 Tage Zeit, diese bei EVGA auf der HP zu registrieren. Das ist schonmal Grundvoraussetzung. Nachdem du dich registriert hast, hast du bis 90 Tage nach dem Kartenkauf Anrecht darauf, deine Karte gegen ein nächstbesseres Modell zu tauschen. Dabei musst du dann nur noch die Differenz zahlen, die dabei anfällt.

Beispiel:
Du hast eine GTX460 mit 1GB Standardtakt beim Hardwareversand gekauft und möchtest diese nun - weil zwischenzeitlich eine schnellere/besser erschienen ist - auf diese upgraden; nennen wir sie GTX 460 OC. Du musst dir also die OC Variante nicht komplett neu beim Händler bestellen, sondern upgradest sie über EVGA. Ich denke mal, daß du der Firma dann deine aktuelle Karte per Post zukommen lässt mit einer Kopie der Rechnung und sie dir dann die bessere Version mit der Zahlung des Differenzbetrages zukommen lassen.

Das Ganze funktioniert leider nur 90 Tage. Aber in manchen Fällen kann das vielleicht sogar sinnvoll sein; so schnelllebig wie die Grafikkartengenerationen heutzutage sind...
 

Benni16it

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
573
läuft leider nur in den USA , wir in Europa haben keine möglichkeit dazu
Das stimmt so nicht. ;)

The EVGA Step-up Program is limited to residents of the US, Canada and Europe only.

EVGA will only release reference versions of its products, NVIDIA reference spec and clock, to the Step-Up program.
daher wird das mit der gtx460 FTW nix. zudem haben die gar keine gtx460 im step up programm. Nur gtx465, gtx470 und gtx480.

http://eu.evga.com/stepup/



restliche steht alles hier:

http://www.evga.com/stepup/default.asp?switch=2
 

xMaschx

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
15
Ok

Wie lange dauert das dann? Möchte nicht eine woche ohne GraKa da sitzen und nicht zocken können ;)
 
Top