News EVGA veröffentlicht X58 SLI Micro

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.131
Nachdem EVGA ursprünglich nur Nvidia-Grafikkarten produzierte, ist man seit einiger Zeit auch im Mainboard-Geschäft vertreten und konzentriert sich dort auf die High-End-Käufer. Dasselbe Segment will man auch mit dem neuen „X58 SLI Micro“ bedienen.

Zur News: EVGA veröffentlicht X58 SLI Micro
 

admz

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
229
an für sich nicht schlecht, jedoch kann man bei eingebauten GraKas den PCI- und den 1xPciE Steckplatz vergessen..
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.085
Die Kühlung des Mainboards sieht leider sehr danach aus, als ob sie für den Intel Boxed Kühler optimiert sei. Da die X58 Board sehr heiß werden, bin ich mir recht sicher, dass man hier einen Top-Blow Kühler braucht. Mein Asus Rampage Gene II erreicht mit einem Top Blow Kühler immer noch fast 70°C NB Temp unter Last. Dabei ist mein System bereits stark optimiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Board weniger heiß wird - es sei denn EVGA verwendet keine Krümel-Wärmeleitpaste...
 

borky1102

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
79
der NB Kühler sieht mir leider sehr ungelungen aus. nicht nur, das die oberfläche nicht wirklich groß ist, dazu kommt auchnoch, dass er für viele CPU Kühler zu hoch baut, und es so zu einigen Einschränkungen was die CPU Kühler betrifft, kommen wird.

leider nicht sehr gelungen. Hübsch anzusehen, aber nicht durchdacht.
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.067
Das Board sieht gut aus, doch SLI auf nem Micro-ATX-Board ist fast n'Widerspruch in sich :p
 

Vulture_Culture

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.307
Warum nenn die das SLI Micro, wenn auch Crossfire unterstützt wird? Würde doch bestimmt mehr potentielle Käufer anlocken also nur SLI oder?
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Ich frag mich was die Hersteller sich immer bei diesen Layouts denken. Da kann man bei SLI/Crossfire Boards ja gleich die zusätzlichen PCI/PCI-E Steckplätze weglassen. Oder hat von euch jemand 2 GTX 285 im single Slot Design?

(Die fast gleiche Kritik hätte ich auch bei den x58 boards mit 3 PICe x16 slots)
 

KampfGurke_J

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
820
Das Board sieht gut aus, doch SLI auf nem Micro-ATX-Board ist fast n'Widerspruch in sich :p
wieso sollte es ich z.b. will mir in diesem Formfaktor einen Gaming PC zusammenbauen dann kommt mir so was gerade recht..... so ein mb spricht eh nur enthusiasten an denk ich ma



Ich frag mich was die Hersteller sich immer bei diesen Layouts denken. Da kann man bei SLI/Crossfire Boards ja gleich die zusätzlichen PCI/PCI-E Steckplätze weglassen. Oder hat von euch jemand 2 GTX 285 im single Slot Design?

(Die fast gleiche Kritik hätte ich auch bei den x58 boards mit 3 PICe x16 slots)
also man muss ja nicht gleich SLI oder Crossfire nutzen wenn man so ein board hat... also machen die zusätzlichen PCI/PCI-E Steckplätze sinn.......
wenn man SLI nutzt bei so einem Formfaktor dann muss man abstriche machen man kann da nicht alles haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.076
Ich seh den IDE-Channel nicht. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Nettes Board! Die Kühlung wird aber grauenhaft sein. Vermutlich wird das Board, wenn nicht ein o.g. Top-Blow-Kühler zum Einsatz kommt, einen erheblichen Luftstrom benötigen.
 

Bunshichi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
495
IDE-Controller + IDE-Anschluss zu groß für ein mATX-Board, geht so schon eng genug zu
 

.fF

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
988
Mir geht irgendwie eine X-Fi onboard ab. So muß man sich zwischen SLi und dedizierter EAX-Soundkarte entscheiden. Ja, klar, Einschränkungen durch den Vorfaktor, aber die hätte man umgehen können. :)

Der IDE ist entweder ähnlich den SATA an der Boardunterseite angebraucht, oder die Spezifikationen stimmen nicht ganz. ;)
 

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Jop Ide-Anschluss gibts auf dem Board nicht...das ist falsch im Artikel...

Und ich bin ganz der Meinung von KampfGurke, wer meint, auf so einer baugröße Sli/Cross zu betreiben, der braucht auch kein PCI/PCIe Steckplatz mehr...

Ich befürchte auch, dass man keinen Ram mit Kühlkörper einsetzen kann, da die paarweise immer sehr dicht sind...

Die Kühlkörper von NB und Spawas scheinen mir dagegen weit genug entfernt zu sein für passende CPU-Kühler.
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.378
Das ist doch mal schön, für den platzoptimierten Case Eigenbau genau das richtige. Wenn man sich auf eine GPU, 1 SSD und nen Wlan stick reduziert (wie ich) kann man damit auch ein i7 System klein unterbringen. Mein PII wird aber wohl noch etwas laufen.
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
Ist EVGA eigtl immernoch reiner nVidia partner, oder haben die auch schon ATI Grakas im sortiment?

weil ich verstehen kann, dass sie es X58 SLI Micro nennen und den ATI Crossfire-"Stempel" nicht aufs Board drucken, sondern nur den von wegen SLI.
Trotzdem sieht das ding saugeil aus, und da die farben so genial sind würd ich da trotzdem 2 ATIs raufstecken :-P
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.702
Ein zweiter Ethernet Controller wäre sinnvoll gewesen. Ne zusätzliche Netzwerkkarte kann man ja mit voll bestücktem MB vergessen. Aber hübsch ists allemal;)
 

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.567
wann bringen die den endlich usb 3.0 mit.

Wenn ich auf ne neue plattform umsteigen würde , usb 3.0 ,sata 3 , pcie 3.0 ,
Gerade der x58 chipsatz von intel sollte noch langsam damit anfangen ....
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.130
Finde das Board richtig geil vor allem vom Design und der Ausstattung super vor allem wenn es so fast alles bietet wie eine große Platine auf die PCI / u. E kann mann zumeist verzichten da langen diese Anschlüsse völlig.

Der einzige hacken ist der Preis.
 

Doly

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.841
Denke Micro-ATX gehört die Zukunft. Weg mit den riesigen Kisten. Schöne kleine Maschine für die LAN zusammenbauen, toll! :cool_alt:
Das Design finde ich absolut genial! Jetzt braucht's nur noch gute Gehäuse.

Gruß
Doly
 
Top