Excel Formular online verfügbar machen

Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.316
#1
Hey ho,

ich möchte ein Excel Formular online verfügbar machen, so dass user mit dem Link von mir definierte Zellen verändern können und die Kalkulationen sich dementsprechend verändern. Das Dokument sollte sich nicht downloaden und einsehen lassen, damit scheidet Office 365 komplett aus, denn da kommt man nach tausendfachen klicken einfach zu "Eine Kopie bearbeiten" und schon wars das.
Eine Möglichkeit wäre das sheet in einem .pdf nachzubauen und die Formeln mit JS nachzubauen, dass wäre aber extrem aufwendig und nicht zielführend.

Ich bin am Ende mit mein Latein :=)

Viele Grüße

Majuss
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
169
#2
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.729
#5

rocketworm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
388
#6
Hmm, man soll Zellen verändern können aber das Dokument nicht einsehen? Das widerspricht sich doch.

Keine Ahnung was du vor hast, aber nen HTML/PHP Formular + SQL Datenbank könnte eine Sinnvollere Lösung sein.
 

majusss

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.316
#8
@Highspeed Opi bringt leider gar nix.
@rocketworm Downloaden UND Einsehen nicht und/oder.
@Cave Johnson nein geht nicht, wenn du es dann über zB. OneDrive freigibst kann die Person einfach auf "Kopie bearbeiten" gehen und schon ist der Schutz umgangen. Jeglicher Passwortschutz von Zellen ist dann passe.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.916
#9
Kann ich nicht nachvollziehen. Zugegeben, ich nutze Excel Online nicht, aber egal was ich mache, kopiere, herunterlade. Die gesperrte Zelle bleibt gesperrt.

Oder kannst du auf die Zelle A1 hier zugreifen, siehst du die Formel darin?
https://1drv.ms/x/s!Alnl9jeiwb7KguUevfyr19YMqCZEDA
 

majusss

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.316
#10
Das Problem dabei: du hast es nicht meinem Office-Account freigegeben, wir wollen das wenn möglich nur bestimmten Personen zugänglich machen.

Nein keine Chance, genau so sollte es sein. Hast du das Selektieren für die Zelle A1 komplett deaktiviert oder was hast du konkret gemacht?

Anderes Problem ist noch, dass es sich um ein Company gebrandetes Office handelt, und es sich selten so verhält wie die normale Konsumerware.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.729
#11
Ich glaube ich checke nicht ganz, wie genau du es dir vorstellst.
- Dritte sollen in bestimmte Zellen etwas schreiben können
- Dokument darf man nicht herunterladen können UND
- Dokument darf man nicht sehen
- es muss Excel sein

Dann sehe ich nur eine Lösung:
1. Zwei Excel Dokumente erstellen!
- Dokument 2 richtest du mit deinen Zellen zum Eintragen ein und gibst diese frei (auch Download möglich)
- Dokument 1 richtest du mit deinen Formeln und Kalkulationen ein und gibst diese nicht frei (kein Download, kein Einsehen)
2. Beide Excel Dokumente verknüpfst du mit Zuweisungs-Formeln
- dein Dokument 1 liest die Zellen von Dokument 2 und kalkuliert seine Daten (wie Excel eben funktioniert)

Fertig...
Alternativ kannst du in Dokument 2 auch eine weitere Zelle einfügen, welche bestimmte Zellen aus Dokument 1 ließt, beispielsweise ob die Kalkulation erfolgreich war, positiv, negativ, den Betrag ausgibt, usw.

Damit hast du eine Trennung zwischen deinem Dokument 1, welches niemand sehen und herunterladen darf und einem Dokument 2, welches zwar jeder sehen und herunterladen darf, dafür aber total wertlos ist, weil eine Kopie als neue Datei (Dokument 3+) weder auf dein Dokument 1 zugreifen kann, noch daraus lesen oder Formeln aus Dokument 1 kennt. Logisch...

Ansonsten hört es sich für mich nach einer (nicht Excel) Datenbank an oder einer Formular-Funktion, welche man durch eine normale Website erstellen könnte...


Meine verlinkte und genannte Lösung war: (die du entweder nicht magst oder nicht gelesen hast)
Dokument 1 sieht jeder, aber
- Nutzer 1 darf nur Zelle A1 bearbeiten
- Nutzer 2 darf nur Zelle A2 bearbeiten
- usw..

Alle Nutzer können aber sämtliche andere Zellen sehen, aber nicht bearbeiten.
So haben wir eben kleine bis große Teams mit über 100 Spielern die Möglichkeit gegeben, ihren Loot einzutragen und das Gesamtergebnis zu sehen, inkl. den Anteil aus der Summe, den jeder Teilnehmer bekommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.916
#12
Wem ich das freigebe ist ja egal.

Ich habe beim Blattschutz eingestellt, dass gesperrte Zellen nicht ausgewählt werden können.
Bild 001.jpg

Standardmäßig sind alle Zellen auf gesperrt gesetzt (unwirksam, solange kein Blattschutz eingerichtet ist): also deaktiviere bei allen Zellen, die geändert werden dürfen, den Gesperrt-Status.
Bild 002.jpg
 

rocketworm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
388
#14
Also, egal welches Office. Ob Normal, 365 oder Online. Man kann immer die Arbeitsmappe runterladen/unter anderen namen an anderen Ort Speichern(sofern man zumindest lesenden Zugriff darauf hat).

Und wie Scientist bereits sagte, Blattschutz und Arbeitsmappenschutz lassen sich in Sekunden per Makro aufheben.

Wenn du mit einem Excel Dokument in einer Cloud Arbeitest, dann musst du den Leuten die eine Zugriffsberechtigung auf das Dokument haben entweder Vertrauen können oder dir eine andere Lösung suchen.
 

majusss

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.316
#15
@rocketworm genau um diese alternativen Lösungen geht es hier auch.
Danke für die ganzen Beiträge (vor allem an @Highspeed Opi und @Cave Johnson), werde morgen recherchieren und mich zurückmelden.
Gemeint war aber trz. der Download und das damit verbundene Einsehen sollte erschwert sein. Das Einsehen aber trz. online problemlos möglich.

Eine Möglichkeit wäre noch die komplette Tabelle komfortabel in ein Webform zu überführen, natürlich kann auch das reverse engineered werden, aber hier geht es vor allem um den laienhaften Schutz.
 

rocketworm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
388
#16
Eine Möglichkeit wäre noch die komplette Tabelle komfortabel in ein Webform zu überführen, natürlich kann auch das reverse engineered werden, aber hier geht es vor allem um den laienhaften Schutz.
Wenn du ein Webformular baust, könntest du eine Benutzerverwaltung einbauen. Sodass nur jeder der nen User+Passwort hat darauf zugriff hat.
 

majusss

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.316
#17
So dass gesamte book ist protected und auch das sheet einzeln so wie alle Zellen bis auf eine:

1539342517906.png


Nichts desto trotz können Personen denen ich das Book geteilt habe, es einfach downloaden und komplett ungeschützt öffnen, ich kann dies nicht als Autor, bei mir ist alles gesperrt.
 
Top