Excel - Import von Daten

dabrain23

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
Tag allerseits,

hab folgende Frage. Ich habe eine Kalkulation, die auf Daten aus einer anderen Tabelle aufbaut. Ist es möglich, die Verknüpfung so zu definieren, dass der Import der Daten unabhängig vom Speicherort funktioniert?

Normalerweise geh ich so vor:
Tabelle 1 enthält die Werte, die in Tabelle 2 verwendet werden sollen. Dann gebe ich in Tab2 folgendes in eine Zelle ein "[Tabelle1.xlsx]Sheet1!$E$62" und ich habe den Wert importiert. Aber diese Verknüpfung funktioniert dann nur auf meinem Rechner. Sobald sich der genaue Dateiort ändert, geht das ganze nicht mehr. Nun sollen die verknüpften Tabellen aber verschickbar sein. Wie also löse ich das problem?

Danke im Voraus!
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.380
Tabellen-Inhalt kopieren und einfügen über Rechtsklick, dann Inhalte einfügen, dann Werte wählen.

Grüße
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.776
Mit den Tabellenblättern geht's ein bißchen eleganter. Angenommen man hat eine Excel-Datei, welche 2 Tabellenblätter (Tabelle1 und Tabelle2) enthält. In Tabelle1 stehen die Werte/Datensätze. In Tabelle2 sollen die Werte aus Tabelle1 erscheinen (wenn in Tabelle1 etwas verändert wird, verändert sich der Wert auch in Tabelle2). Z.B. aus Tabelle1 soll die Zelle A1 in Tabelle2 erscheinen:
Code:
=Tabelle1!A1
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.657
@ryan_blackdrago
Hast Du überhaupt gelesen was er möchte?
Sobald sich der genaue Dateiort ändert, geht das ganze nicht mehr. Nun sollen die verknüpften Tabellen aber verschickbar sein.
Das geht aber nur wenn die Tabelle auch auf der internen Platte ist oder der Pfad mit angegeben wurde. Sonst müssen beide Tabellen verschickt werden oder das Tabellenblatt mit eingefügt werden als zusätzliche Tabelle.
 

dabrain23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
Ich sehe, ich muss es etwas näher erläutern .)

Ich habe eine Finanzplanung. Die Einnahmen ergeben sich aus verschiedenen Projekten. In die Gesamtübersicht werden nur die bereinigten Gewinne aus den einzelnen Projekten eingetragen.

Für die einzelnen Projekte gibt es wiederum eigene Kalkulationen, um den jeweiligen Gewinn zu berechnen. Nun möchte ich aus den einzelnen Projektkalkulationen den jeweiligen Gewinn in die Gesamtübersicht importieren.

Die Projektkalkulationen sind aufgrund besserer Übersicht in eigenen Dateien abgespeichert. Daher kann ich nicht einfach ein neues Blatt anlegen, da die Gesamtübersicht ansonsten eine Masse an Blättern für die einzelnen Projekte bekommen müsste.

@werkam
Natürlich würde ich beide Tabellen verschicken. Das Problem ist folgendes: Ich habe ein Verzeichnis mit zwei Tabellen (Verknüpfung wie oben beschrieben). Auf meinem eigenen Rechner klappt der Import der Daten einwandfrei. wenn ich aber das gesamte Verzeichnis auf meinen Laptop kopiere und dabei einen anderen Speicherort wähle (z.B. d:\Daten\Verzeichnis anstelle von c:\benutzer\verzeichnis), dann geht es nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.657
Dann musst Du den Pfad zur Tabelle mit angeben, am einfachsten wenn auf beiden Rechnern die Pfade gleich sind oder der Pfad in den Umgebungsvariablen eingetragen wird.
Set Path = Pfad zum Tabellenverzeichnis

Wenn beide Tabellen im gleichen Verzeichnis sind, sollte es aber doch klappen. Sonst evtl den "Standardspeicherort" in Excel an die Pfade anpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dabrain23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
@werkam
das problem ist, dass die dateien an leute gehen, die beispielsweise einen mac haben. einen statischen pfad zu hinterlegen macht also keinen sinn. ich hatte eigentlich gehofft, dass es ähnlich wie bei html möglich ist, einen dynamischen pfad anzugeben, was wohl nicht geht.

@ryan
wie schon vorher geschrieben, die dateien sollen möglichst getrennt bleiben. ich hab mir überlegt, dass es eigentlich möglich sein müsste, per skript die externen daten jedesmal abzurufen. aber leider hab ich vom scripten keine ahnung. würd mich ja gerne einlesen, aber wo finde ich was zu diesem thema?
 

Marvin_X

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
512
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du die Projektdateien mit verschicken willst, denn ansonsten wäre ja der Speicherort irrelevant, da es ausreicht wenn er bei dir richtig ist. (Der Empfänger bräuchte ja nur auf nicht aktualisieren drücken und hätte deinen Stand)

Des Weiteren möchtest du Excel wie eine Datenbank nutzen. Excel ist dafür eigentlich nicht gedacht, denn es ist eine Tabellenkalkulation. Deshalb auch deine Probleme.

1. Ist es Sinnvoll dies so mit Excel darzustellen, anstatt mit Accsess usw.?
2. Ist es nicht doch Sinnvoll, jedem Projekt ein Tabellenblatt zu sponseren? Dann hast du es dynamisch. (Kann man ja von den Dateien mit den Projekt daten rüberkopieren) Wiviele Projekte sind das denn, denn ganz ehrlich, wenn das über einhundert sind, ist Excel das falsche Werkzeug.
3. Kannst du die Projektdatein auf Webspace legen? Dann wären Sie immer an der gleichen Stelle für jeden auf dieser Welt.
 

dabrain23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.534
@marvin_x

hast direkt alles verstanden .)
die projektdateien würden natürlich mit verschickt werden. direkt ne datenbank zu verwenden wäre zu umständlich und wohl auch überdimensioniert. es sind keine 100 projekte, wir bewegen uns in der größenordnung 5-20, aber jede projektdatei hat wiederum eigene 2-3 blätter, sodass man dann mit bis zu 60 blättern arbeiten müsste.
ich hatte gehofft, man könnte eine dynamische pfadangabe machen, aber da dies scheinbar ausgeschlossen ist, werde ich für den anfang die projektkalkulationen als zusätzliche blätter in die übersicht einfügen und mir für den rest irgendwas überlegen.

hoffe immernoch darauf, dass es per skript lösbar ist.
 
Top