[Excel] Simple Formellösung gesucht

smoke-air

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
455
Huhu!

Mir liegt eine umfangreiche Exceldatei vor, in der die Preise eines Produkts an der Börse etwa stündlich neu eingetragen werden. Ich möchte den letzten Preis eines Tages gerne auffällig (z.B. rot) markieren, sollte dieser höher sein, als der Tagesverlauf.

Beispiel:

08.00 Uhr 10,00 EUR
09.00 Uhr 11,00 EUR
10.00 Uhr 12,00 EUR
11.00 Uhr 10,00 EUR
12.00 Uhr 13,00 EUR

In diesem Fall ist 12.00 Uhr der letzte und entscheidente Preis an diesem Tag und die Zelle "13,00 EUR" sollte auffällig markiert werden.

Ich dachte an eine WENN-Formel aber hab es noch nicht hingekriegt.

Danke schonmal!

Viele Grüße
 

Toppa

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
147
Du weisst ja schon vorher, an welchem Tag welche Zeit die letzte ist - also einfach die Zellenformatierung auf FETT und die Farbe auf rot - warum extra ne Formel für sowas simples ???
 

JohnnyAcid

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
476
Unter "Format" gibt es die Option "bedingte Formatierung". Probiere es mal damit.
 
D

DerPhil

Gast
Mit der bedingeten Formatierung kannst du dich aber nicht auf einen Tabellenbereich beziehen. Du kannst dir aber in eine Zelle das Maximum mittels "=max(Tabellenbereich)" ausgeben lassen und dann mit der bedingten Formatierung "sagen" letzter Wert des Tages gleich dem Maximum dann färbe mir die Zelle rot. Das Problem wird nur sein, dass du alle Zellen dann bedingt formatieren musst oder du weisst welche !immer! die letzte Zelle ist.
 

Bandaleros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
325
Hi

ich habe es mal selber aus probiert. Habe es mit der "Bedingte Formatierung" hin bekommen.

Mal schauen ob ich es dir erklären kann. :D

Ich habe dein Beispiel genommen
A B
1
2 Zeit Wert
3 08.00 Uhr 10,00 EUR
4 09.00 Uhr 11,00 EUR
5 10.00 Uhr 12,00 EUR
6 11.00 Uhr 10,00 EUR
7 12.00 Uhr 13,00 EUR

jetzt markierst du die Spalte (in diesen fall ist es die wo 13 € drin steht) die sich ändern soll , gehst oben auf Format-->Bedingte Formatierung.

Jetzt öffnet sich ein neues fenster, die este funktion lässt du wie sie ist (Zellenwert ist)
die 2 funktion änderst du auf "größer als"
in die 3 funktion schreibst du =MAX(B3:B6)

zum schluss klickst du dann unten auf Format, suchst dir unter Muster eine Farbe aus und dann sollte es klappen.

dann nur noch mit "ok" bestätigen.

bei mir hat es geklappt, falls du noch fragen hast, bin noch bis kurz vor 11 online.

MFG

kannst, wenn es bei dir geklappt hat, mal eine kurze rückmeldung geben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

smoke-air

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
455
Funktioniert! :) Kleiner Hinweis noch: Da ich dieses Format mehrmals kopieren muss, habe ich das Format einmal eingefügt und bei den restlichen Zellen werde ich es mir via F4 erleichtern.

Außerdem hab ich auch eine Möglichkeit gefunden, die allerdings nicht so schön aussieht. Ich habe eine WENN-Formel:
Wenn [Letzter Tageswert] > MAX(Bereich der anderen Werte) dann 1 sonst 0
Klarer Nachtteil: Die Formel muss in eine nebenan neu eingefügte Spalte eingetragen und auf den Wert "1" muss zusätzlich eine bedingte Formatierung angewendet werden.

Vielen Dank für eure Hilfe! :)
 

Bandaleros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
325
hatte auch versucht mit F4 zu arbeiten, habe es aber dann gelassen.

aber schön das du es hin bekommen hast, so geht die arbeit schon viel leichter von der hand.

MFG
 
Top