Externe Festplatte e-SATA|USB 2.0

[MAD]Morpheus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
94
Hi Leute,

ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte für Datenspeicherung, da meine Laptopfestplatte langsam an ihr Limit kommt.

Anforderungen an der Externe sind:

- 1 Terrabyte Speicherplatz
- e-SATA und USB 2.0 als Anschlussart
- Preis bis 100€
- gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Im Blick habe ich eine Platte von Sharkoon.

Aber ich bin natürlich auch für andere Vorschläge offen
Danke

[Mad]Morpheus
 

Mitsch87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
259
Die Sharkoon hat nur USB! Aufpassen!
Ich wäre auch für selbst zusammen stellen, welches Case ist Geschmackssache, ich würde eins von Icy nehmen.

Grüße
 

Amko

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.287
Dieses CASE kann ich SEHR empfehlen
Easy Nova

Und diese Samsung F4

Wären 100 Euro.

Kannst auch die 1TB oder 1.5TB Version der HDD nehmen und kommst dann viel billiger aus
 

Lord Extra

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.965
Das Sharkoon-Gehäuse gibt es auch in einer USB 2.0 / eSATA Variante. Das habe ich hier stehen und es läuft eine Samsung HD103SI darin am eSATA-Port meines PCs. Das Teil funktioniert sehr gut. Von mir gibt es daher eine Empfehlung.
Man sollte nur darauf achten, dass man keine FP mit 7200 Umdrehungen in das Gehäuse einbaut. Dann wird die FP in dem Gehäuse zu warm, da es keine aktive Kühlung hat.

Mit einer ICY BOX hatte ich massiv Übertragungs-Probleme, so dass ich die Box letztlich umgetauscht habe. Da der Controller-Chip für eSATA im Sharkoon ein anderer zu sein scheint, klappt es nun endlich auch.

Tipp: Das Sharkoon gibt es auch in einer Variante mit USB 3.0. Dann hat man zwar kein eSATA aber man kann jetzt schon auf eine Schnittstelle setzen, um die man zukünftig nicht mehr herum kommen wird. Könnte mir vorstelle, dass eSATA immer mehr an Bedeutung verlieren wird.

LE
 

[MAD]Morpheus

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
94
Vielen Dank für eure Beiträge.

USB 3.0 mach für mich vorerst keinen Sinn, da ich keinen entsprechenden Anschluss habe.
Letztendlich habe ich mich für den Vorschlag von -=TRON=- entschieden, da mir das Gehäuse sehr gut gefällt, und 2 Terrabyte auch nicht schlecht sind. Danke nochmals

[Mad]Morpheus
 
Top