Falsche Grafikkarte!

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.213
Schick sie zurück, du hast was bekommen, wofür du nicht gezahlt hast.
Laut Taktraten sind sie gleich schnell, die eine (du hast, aber nicht wolltest) hat den schlechteren Lüfter.
 

DonGeilo33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
473
Sieht für mich nach ein und der selben Karte nur mit einem anderem Kühler aus, zumindest wenn ich die reinen Taktraten der Karten auf geizhals vergleiche....
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Was steht denn auf der Rechnung?

Wenn da die falsche Karte steht, dann kanns im Garantiefall Ärger geben.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.208
Nein von der Karte her selber kein Unterschied. Allerdings ist der Kühler schlechter.
Genau das, der selbe Chip aber einen schlechteren Kühler (Referenzkühler).
Davon abgesehen, hast du nicht das bekommen, was du gekauft hast. Ich würde die Karte zurückschicken.

EDIT:
Ich würde zusätzlich noch dort anrufen und den Vorfall dem Support erklären und zusätzlich nachfragen, ob die Karte überhaupt verfügbar ist; eventuell war es "nur" ein Fehler der Packerei.
 
Zuletzt bearbeitet:

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Wegen der falschen Rechnung würde ich auch retournieren. Es ist ja nicht so, dass du dich damit stark verbesert hast.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.865
EVGA verbaut fast nur Referenzlüfter/Kühler von NV aber ich kann nicht klagen - meine 660 wird nur bei 60- 100 % Lüfterleistung etwas lauter.Viel schlechter wird MSI auch nicht sein. Aber der auf der bestellten Karte
sieht auf jeden Fall besser aus:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top