Feser Triebwerk TK-121 - 120mm x 55mm

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.841
Laut Datenblatt scheinen die echt interessant zu sein. Bei der Mid Version hast ne Anlaufspannung von 4,5V. Das is schon sehr gut. Leider steht nix zur Geräuschentwicklung dabei.

Problem: Viele Datenblätter geben Werte an (vor allem bei der Lautstärke) die in der Realität weit weg von gut und böse sind.
Am besten mal ausprobieren. Wenn du 2 Stück kaufst darfst die bei 50€ ja auch wieder zurück schicken.
 
D

done.

Gast

riverdief

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.026
Naja wenn du richtig Power haben willst, sowie Lautstärke dir egal, würde ich den hier nehmen.
Delta Electronics FFB1212EHE 120x120x38mm, Doppelkugellager, 4000rpm, 322m³/h, 59dB(A), 24W
 

Numerius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
65
Den kannst bei 24 Watt bloss an keine Lüftersteuerung hängen^^
 

Bully|Ossi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.177
Autsch, 4000rpm bei nen 120er, damit kannste Modelflieger starten :D
 
D

done.

Gast
Nimm den den ich dir emfohlen hab. Jeder der die hatte war bis jetz damit vollstens zufrieden!
 

Numerius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
65
Weiss ich auch nicht aber evtl. bekommt man die ja auf 1000 rpm runtergeregelt irgendwo mit.
Denke mal die werden ein gutes Lager haben.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.405
@done.
Ich habe selber drei von den SilenX auf meinem Radi und wenn ich den voll aufdrehe dann habe ich aber mächtig Krach hier. Erst bei ~800rpm wird es sehr leise und bringt dabei noch immer mehr Luft als viele kleinere Modelle mit 1200rpm - der ist eben 38mm dick. Bei 600rpm ist der wirklich schön leise.

btt
PCGH hatte da schon vor Monaten mal von Berichtet und das sind spezielle Radilüfter - kann man aber auch so verwenden. Aufgrund der Bauweise sollen dort Hoptspots vermieden werden, die jeder andere Lüfter hat. Da war ein Abstandhalter oder Shround nötig um das auszumerzen und dieser Lüfter ist so konzipiert, dass es keinen Hotspot gibt (der "tote" Punkte direkt in der Mitte des Lüfters wo keine Luft weht). TFC hat die speziell für ihre eigenen Radis entwickelt und die sollen echt sehr leise sein. Von einem Prototypen gibt es bei YouTube nen Video. Aber ob der Preis gerechtfertigt ist im Vergleich zum SilenX, das wage ich zu bezeifeln. Immerhin bekommt man den schon ab 14€.

Hier ist nen Review von y33H@ und dort ist u.a. der SilenX im Test und da sieht man mal wie gut der ist.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung, Video hinzugefügt.)

tom.6041

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
550
Das TFC Triebwerk TK-121 interessiert mich auch. Hat jemand denn schon Praxiserfahrung damit und kann berichten davon?
Wäre sehr hilfreich und nützlich.
Oder kann Computerbase vielleicht mal einen Test machen?
Würde sicher sehr viele Interessieren.
 

KampfGurke_J

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
820
so weit ich weiß ist bundymania schon dran ein Review darüber zu erstellen...

Zitat:Zitat von KampfGurke_J
Hallo bundymania

wollt mal nachfragen wie es mit dem test der TFC-Triebwerke aussieht.
hast du neue Informationen wann die raus kommen?


die lüfter sind in wenigen tagen bei caseking erhältlich

test läuft
 

Child

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.570
Soweit ich weiß bilden die Lager der Multi-Frame Lüfter von Noiseblocker die Grundlage.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.020
Würde mal sagen der Preis ist das KO kriterium und zu Fett sind die auch gefallen mir nicht so ganz, mann stelle sich eine Vollbestückung eines Moras mit 18 von den Dingern vor 466,2€ das ist mal ein Sümmchen nur für Lüfter, selbst wenn es "nur" 9 währen 233,1€ ist abartig rüste meinen Mora um auf 4x180mm lüfter kostenpunkt nichtmal 50€ klar sind die Lüfter nicht so Edel aber erfüllen Ihren zweck perfekt und Leise.
 
Top