Feststelltaste Deaktivieren unter WinXP

Jet-

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
178
Hallo Leute,
könnt Ihr mir sagen wo ich die Einstellung von der Feststelltaste finden kann.
Ich möchte anstatt die Feststelltaste drücken zu müssen, die Umschalttaste drücken, um die Feststelltaste zu Deaktivieren. Aber ich finde das nicht unter WinXP Pro (SP2). Eigendlich ist das doch unter Tastatur einzustellen, aber da ist es nicht.
Wäre sehr nett wenn ihr mir sagen könntet wo ich das Einstellen kann. Danke.
 

Surgeon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
60
5 mal schnell hintereinander auf die rechte Shift-Taste drücken dann kommt man in das Einstellungsfenster. Hoffe das ist das was Du suchst.
 

Iboman

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
620
"Unter Windows 2000/XP suchen Sie dazu in der Systemsteuerung die ‘Regions- und Sprachoptionen’ auf. Dort wechseln Sie zum Register ‘Sprachen’, klicken auf ‘Details’ und anschließend auf ‘Tastatur’. Im folgenden Dialog können Sie ‘Zur Deaktivierung der Feststelltaste’ die Optionen ‘Feststelltaste drücken’ oder ‘Umschalttaste drücken’ wählen."

http://www.heise.de/ct/02/08/212/default.shtml
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
Ne das meint er denke ich nicht! Du musst in die Systemsteuerung dort dann auf Region und Sprachoptionen dort auf den Reiter Sprachen und dann auf Details dort kannst du in die Eigenschaften der Deutschen Tastatur (aber nur wenn noch eine 2. Sprache installiert ist, wenn di Englisch rausgeschmießen hast musst du die halt wieder installieren) und dort knnst du di option dann ändern!

Greez

P.S. tja da war mal wieder jemand schnelle!
 

Jet-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
178
Zitat von Heavenwalker:
... (aber nur wenn noch eine 2. Sprache installiert ist, wenn di Englisch rausgeschmießen hast musst du die halt wieder installieren) ...

Ich glaub ich spinne :freak:
Das alles nur weil ich eine sprache Installiert hatte!
Das zur dieser Option nicht ein "Link" vom Optionspunkt "Tastatur" gemacht wurde ist auch ein winig bescheuert.
Naja, auf jeden fall bin ich euch zu dank verflichtet. Danke.
 
Top