Feuer im bequiet Straight Power 550W

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.690
Ausgerechnet die LC-Power werden da empfohlen, die noch keinen richtigen Netzteiltest (kein User der ein Netzteil in den Rechner gesteckt hat und begeistert ist das sein Rechner läuft) funktionsfähig überstanden haben.

Und das man bei LC-Power gleich 550 Watt braucht wo bei Markennetzteilen ein 350 Watt Netzteil reicht gibt mir ja auch nicht zu denken :freak:
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.047
Also Leute,
bevor hier jeder in Panik ausbricht und sich ein niveauloses LC kaufen will:
Nichts ist zu 100% sicher. Auch das beste Netzteil kann durchbrennen, auch der erfahrenste Autofahrer kann mal einen Unfall haben und auch das sicherste Flugzeug kann abstürzen.

Die Vorfälle sind nichts, was allgemein gegen Be Quiet sprechen sollte.
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.530
Auch ein Mercedes kann ein großes Mano haben (Elch Test), man muss nur Mut haben, auch einmal den bisher guten Marken ein Minusgerät zuzustehen.

In Anbetracht der tastächlich im Einsatz befindlichen NT habe ich in den letzten 3 Monaten hier wesentlich ! mehr Beschwerden/Ausfälle über diverse be quits gelesen als über LC's und wenn bei den LC's dann so etwas wie in der Art: "habe gehört", "habe gelesen" usw.
Das LC's ihre Schwäche bei Erreichen Ihrer geringen Lastgrenze haben ist bekannt, aber bei be quit gibt es die Probleme schon bei geringen Belastungen.

Das ganze hat nichts mit Panik zu tun. .
 

AJ-Ruler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
100
Ich mische mich auch mal ein.

Hab ein BQ Straight Power 700W, es ist verdammt leise und bin sehr zufrieden damit. Keine Probleme bisher.
 

[FB]VentiLator

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.055
vlt ist ja schonmal jemand drauf gekommen, aber so viele leute setzen auf BeQuiet (auch ich), dass man sich nicht wundern sollte, dass man auch öfter von denen hört (im positiven wie im negativen).

*edit: ich habe schon von sehr vielen problemen mit LC gehört/gelesen. oft wegen zu schwacher leistung :(
 

Tenk333

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
870
bekommen die leute geld , das die jetz alle bequiet schlecht , und gleich mal werbung für lc machen. auf einmal brennt jedes netzteil, klar doch.
bin zufrieden mit meinem, hatte davor ein seasonic, das hat sich nach knapp 2 monaten verabschiedet, hat dezent komisch gerochen und hüpsche geräusche abgegeben.
soviel zu dem thema, hab mir dann ein bequiet geholt , habs knapp ein jahr. bis jetz is alles ok.


@ t2THEi muss ich dir recht geben
 

marantz

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
818
mein 550 be quiet macht auch ein paar Spannungswandlergeräusche(?), da aber zb meine ikea Lampe lautere macht gibt mir das noch keinen Anlass zur Sorge
das einzige was ich bedenklich finde, ist das wenn mein PC ausgeschaltet ist die Lampe meiner externern 2,5" Festplatte leuchtet(d.h sie bekommt genung Strom um noch zu laufen!?) naja ich weiß zwar das der PC im ausgeschalteten Zustand(das Netzteil an) noch so etwa 20W zieht aber hätte nicht gedacht das so viel bei zb den USB-ports ankommt(da versuchen die Lüftermotoren doch auch ständig zu laufen, ist dass wenn sie das 24h am tag machen nicht etwas gefährlich - durchschmorgefahr?), da kann man seine mp3-player am ausgeschalteten PC laden :(
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.258
Ich mische mich auch mal ein.

Hab ein BQ Straight Power 700W, es ist verdammt leise und bin sehr zufrieden damit. Keine Probleme bisher.
Das ist genau so eine sinnlose Empfehlung, wie ich es in Post #9 geschrieben habe. Ebenso sinnlos ist jetzt die obige Empfehlung, lieber LC Power zu nehmen, nur weil wir hier gerade ein BeQuiet Problem besprechen.

Fakt ist, dass sich hier schon einiges mehr an BeQuiet Probleme angesammelt hat, als ich in meinem ersten Post in dem Thread erwartet habe. Bedeutet: Vorsicht ist geboten - nicht mehr und nicht weniger.

Für den 24/7 Server wird es auf jeden Fall bei mir kein BeQuiet mehr werden.
 
R

Roleex

Gast
Ach du scheiße ihr macht mir Angst !!!


Hab ja auch ein 700W Netzteil von Bequiet.

Der Verkäufer in meinem Pc-Geschäft hat auch eine merkwürdige Andeutung gemacht als ich es gekauft hab.
(Ich zitiere: Beware die Rechnung aufjedenfall gut auf man kann ja nie wissen bei den Netzteilen was da mal passieren könnte).


Was passiert eigentlich wenn meine Hardware durch solch ein Netzteilschaden mit schaden nimmt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
:rolleyes:

Na super. Jetzt ist ein Netzteil mal kaputt gegangen. Hey, lasst uns doch alle treffen und alle bequiets vernichten, weil ja alle so grottenschlecht sind. Noch besser. Wir werden bequiet mit beschwerdebriefen überhäufen, weil das ja schließlich abrauchen kann.
Meine Güte. Aber das so ein Blitzeinschlag oder sogar das einfache Ausfallen einer Sicherung mind. genauso viel Schaden anrichten kann interessiert niemanden.

Nene, jetzt schön alle auf bequiet rumhacken, weil 1 von 100000 Netzteilen davon kaputt geht :rolleyes:
 

AJ-Ruler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
100
Das ist genau so eine sinnlose Empfehlung, wie ich es in Post #9 geschrieben habe. Ebenso sinnlos ist jetzt die obige Empfehlung, lieber LC Power zu nehmen, nur weil wir hier gerade ein BeQuiet Problem besprechen.

Fakt ist, dass sich hier schon einiges mehr an BeQuiet Probleme angesammelt hat, als ich in meinem ersten Post in dem Thread erwartet habe. Bedeutet: Vorsicht ist geboten - nicht mehr und nicht weniger.

Für den 24/7 Server wird es auf jeden Fall bei mir kein BeQuiet mehr werden.

Das war keine Empfehlung. Das war nur ein Statement.
 

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
wer den aktuellen stirb langsam schon gesehn hat, weiss was passiert, wenn man LC-netzteile in seinem rechner verbaut :)
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
"Der Verkäufer in meinem Pc-Geschäft hat auch eine merkwürdige Andeutung gemacht als ich es gekauft hab.
(Ich zitiere: Beware die Rechnung aufjedenfall gut auf man kann ja nie wissen bei den Netzteilen was da mal passieren könnte).

Was passiert eigentlich wenn meine Hardware durch solch ein Netzteilschaden mit schaden nimmt?"



hier, schau mal unter "netzteil feuer" oder "mainboard feuer" etc

https://www.computerbase.de/forum/search/


p.


A propos: LC Power-Netzteile gehen nie kaputt - 20 Euro pures Gold.






"High-End-Rechner in Flammen" https://www.computerbase.de/forum/threads/high-end-rechner-fx-55-in-flammen.103167/


"Auf einmal schrie meine FRAU der Rechner qualmt ich wie :rolleyes: da ich sehr viele Lüfter habe schoß es aus dem PC wie ein Dieselfahrzeug der Heizöl getankt hat.

Ich hab sofort den Hauptschalter des Netzeil betätigt :D der ganze Raum stank Total verkokelt (ich hoffe es gibt einen PC duft Spray :p ).

Wenn ich keine Spiralschläuche hätte wäre der Schaden größer und wenn ich meine Frau nicht hätte wohl kaum zu retten gewesen ;)

Ich denk die bilder sagen alles.

Zu Schaden ist nur das NT gekommen welches ich aber von Bequit ersetzt bekomme, habe mich schin mit denen in Verbindung gesetzt, naja..."



.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sascha 13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
81
Hi,

Ist euch das auch aufgefallen das von Be Quiet Netzteilen die unter 450 Watt sind kaputt gehen ?? Von Netzteilen von Be Quiet über 400 Watt ist noch nie was geschrieben worden. Immer nur von den Be Quiet Netzteilen die unter 450 Watt sind, sind kaputt gegangen.

Da ist doch irgendwas komisch oder ??
 

[FB]VentiLator

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.055
LC Power netzteile sind wie russische autos. sie gehen zwar nie (niemals) kaputt, leisten aber auch nur so wenig, dass man schon mit dem hammer drauf hauen muss, um es zu schrotten. man könnte ein LC auh passiv betreiben, das hat ja nich viel saft in sich^^
so, damit erstmal die LC-fanatiker abgewürgt :)

*edit:@der über mir: es könnte vlt ein fehler in einer gewissen serie sein (?). also beansprucht einfach den vorort-service von BeQuiet und seid zufrieden. so helft ihr anderen und euch selbst :)
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.530
Nene, jetzt schön alle auf bequiet rumhacken, weil 1 von 100000 Netzteilen davon kaputt geht :rolleyes:
Als bei den paar NT die be quit massenmäßig über Retail verticken kann und den hier zu lesenden Garantie-/Gewährleistungsumtäuschen komme ich auf eine ganz andere Größenordnung.

Und bislang hat nur einer hier LC als Alternative empfohlen, das braucht man also nicht überbewerten.

Schon häufiger mal was negatives über zalmann NT 600er Serie gehört/gelesen? Ich nein - dann ist das für mich eine Empfehlung wert, aber nicht so etwas anscheindend störanfälliges wie diese be quiet Serie.

Die meisten haben sich doch bestimmt ein be quiet zugelegt, weil auch der Umtausch so schön unkompliziert und schnell von statten geht. Es gibt aber auch Leute, die auf hohe Ausfallsicherheit Wert legen und da scheint bei diesen bestimmten NT'en etwas im argen zu liegen und es muss erlaubt sein, dies auch beim Namen zu nennen und eine Empfehlung für diese NTe in Frage zu stellen.

edit: Der Vorposter ist zum Beispiel so einer!
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Sascha 13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
81
Also ich hab ein Be Quiet darl Power Pro 530Watt und hab damit keine Probleme.

Das ist echt sehr eigenartig.

*edit:@der über mir: Das kann ja eig. nur ein Produkstionsfehler sein oder ??
 

[FB]VentiLator

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.055
hehe, der threat artet iwi so langsam aus^^ sollte er nicht als information dienen. oder als einfaches thema für ein gespräch. aber er sollte wohl auf keinen fall bei einem flamewar enden zwischen BQ und dem rest der netzteile. das ist lächerlich!
meine meinung hab ich hiermit offen kund getan. hugh ich habe gesprochen.

---das internet gibt es jetzt auch für den pc!!!---
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.258
:rolleyes:

Na super. Jetzt ist ein Netzteil mal kaputt gegangen. Hey, lasst uns doch alle treffen und alle bequiets vernichten, weil ja alle so grottenschlecht sind. Noch besser. Wir werden bequiet mit beschwerdebriefen überhäufen, weil das ja schließlich abrauchen kann.
Meine Güte. Aber das so ein Blitzeinschlag oder sogar das einfache Ausfallen einer Sicherung mind. genauso viel Schaden anrichten kann interessiert niemanden.
Warum immer übertreiben? Plötzlich tauchen in einem Thread eine Vielzahl an Problemen mit BeQuiet NTs auf aber Hauptsache man wird für dumm verkauft, wenn man sich darüber unterhält.

BTW: Ich kann's mir beim PC Kauf nicht aussuchen, ob ich ein Modell wähle, das eher anfällig für Blitzschläge ist.

edit @ t2THEi
ja bin ganz deiner Meinung - nur mehr traurig ist das hier.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top