News Firefox 79 mit ETP 2.0: Mozilla löscht auch Cookies aus erster Hand automatisch

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.492
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
231
Ich glaube auch das, wenn man sich den Market-Share von FF ansieht, bedacht werden sollte, dass den viele Tracker garnicht mehr erfassen. Ich würde daher den Statistiken, die mit JS und GA gewonnen werden nicht mehr allzu viel Akkuratesse zutrauen und Meldungen diesbezüglich nurmehr mit Vorsicht genießen. Ähnliches ist mmn auch für den OS Market-Share zu bedenken (Linux 3% jaja ;-) )
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.274
Irgendwie wird Firefox immer besser und es gibt kaum noch Probleme oder fehlende Dinge.
Privat nutze ich seit viielen Jahren Firefox und geschäftlich gezwungenermaßen Chrome. Ich verstehe den Hype um Chrome nicht und finde Firefox deutlich besser. Von der Datenschutz Geschichte bei Chrome fange ich gar nicht erst an.

Ich freue mich jedenfalls, dass es mit Firefox voran geht, trotz sinkender Nutzerzahlen und hoffe, dass Firefox weiter am Markt bestehen bleibt.
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
10.161
Ich wäre für eine Browserquote, für mehr Gleichberechtigung in der Browserlandschaft :D

Aber im Ernst, Firefox nimmt Datenschutz ernst. Chrome hingegen behandelt es eher wie ein Hindernis, welches es zu überwinden gilt, für verbesserte User Experience :freak:. Man sollte sich also generell die Frage stellen wie wichtig einem solche Punkte sind, bevor man einfach Chrome installiert weil es alle haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grumpy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
299
@netzgestaltung Und was hat das jetzt genau mit der Aussage im Artikel zutun? Sollen wir jetzt alles was keinen Marktanteil von >50% hat keine Aufmerksamkeit mehr schenken? Ich verstehe den Zusammenhang nicht.

"Zitronen heilen Krebs" -> "Hey! Melonen haben viel weniger Säure als Zitronen" ????
 

AppLeYArD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
959
[…]
Privat nutze ich seit viielen Jahren Firefox und geschäftlich gezwungenermaßen Chrome. Ich verstehe den Hype um Chrome nicht und finde Firefox deutlich besser.
[…]
Man muss dem Chrome aber auch lassen, dass er rasend schnell ist.
Bei mir ist es interessanterweise genau umgekehrt bezüglich geschäftlich/privat (in beiden Fällen kein Zwang).

Zum Thema:
Hört sich sehr interessant an und ich finde es super wenn es noch die helle Seite gibt, die sich für die guten Dinge einsetzt :D
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.191
Ich bin vor Jahren irgendwann zu Chrome gewechselt, als er einfach spürbar und sichtbar schneller war als der Firefox. Dann bin ich dabei geblieben und nutze beruflich viele Google Tools. Daher war ein Wechsel nie wirklich interessant aus Datenschutzgründen, denn Google ist bei meiner Arbeit eh stets präsent.

Aktuell nutze ich den FF jedoch immer wieder vermehrt als 2. Browser um bei Gelegenheit evtl. doch wieder zu ihm zu wechseln.
Zufrieden bin ich aber mit beiden Browsern was Performance angeht.
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.851
Ich verstehe den Hype um Chrome nicht und finde Firefox deutlich besser. Von der Datenschutz Geschichte bei Chrome fange ich gar nicht erst an.

Ich freue mich jedenfalls, dass es mit Firefox voran geht, trotz sinkender Nutzerzahlen und hoffe, dass Firefox weiter am Markt bestehen bleibt.
Was ist denn an Firefox besser? Mal abgesehen von der Fakesicherheit. So gesehen ist der Rest komplett schlechter und deswegen verstehe ich die Aussage nicht.
 

Bright0001

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
890
"Zitronen heilen Krebs" -> "Hey! Melonen haben viel weniger Säure als Zitronen" ????
P1: Firefox verbessert Schutz vor Tracking-Mechanismen
P2: Tracking-Mechanismen werden genutzt um den verwendeten Browser zu erfassen
-K1: Firefox wird schlechter als andere Browser erfasst.
--K2: Statistiken über Browser-Nutzung sind wahrscheinlich nicht akkurat

Ich hab dir das Argument mal etwas formalisiert, seine Anmerkung war nämlich durchaus angebracht. Deine eher nicht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

HeinzDo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
44
Da kommt es wohl auch sehr darauf an was man für einen Test verwendet.
Bei Speedometer 2.0 ist der Unterschied hier auf meinem System zwischen Firefox und Chrome nur gering.
Bei Basemark Web 3.0 sieht es anders aus: da ist der Chrome doch ein ganzes Stück schneller.
Ich gebe aber auf solche Tests nichts.
Der Firefox macht was er soll und das recht zügig.
Ob ich nun mit dem Chrome 1 Sekunde spare ist für mich nicht wichtig.
 

telejunky

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
135
Hallo in die Runde, weiß jemand eigentlich, ob man das Masterpasswort auch durch einen Fingerabdrucksensor (windows Hello kompatibel) ersetzen/ ergänzen kann? Ich habe ewig gegoogelt, jedoch gab es mal ne News, das Ffx Windows Hello unterstützt. Weitergehende Infos oder Addons habe ich leider nicht gefunden.
 

Discovery_1

Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2.630
Für den Laien bitte. Firefox löscht dann aber hoffentlich nicht meine ganzen Paßwörter, oder? Wenn ich "Cookies" lese, kräuseln sich immer die letzten Haare meiner Halbglatze.
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.309
Ist es denn jetzt endlich wieder möglich die Tableiste unter die Adressleiste zu setzen?
Nicht per einfachem Klick in den Einstellungen, aber per userchrome.css. Hier der entsprechende Code aus meiner Datei:
CSS:
/* TABS on bottom */
#navigator-toolbox toolbar:not(#nav-bar):not(#toolbar-menubar) {
-moz-box-ordinal-group: 10;
}
#TabsToolbar {
-moz-box-ordinal-group: 1000 !important;
}

#TabsToolbar {
display: block !important;
position: absolute !important;
bottom: 0 !important;
width: 100vw !important;
}

#main-window:not([chromehidden*="toolbar"]) #navigator-toolbox {
padding-bottom: var(--tab-min-height) !important;
}

#tabbrowser-tabs {
width: 100vw !important;
}

#TabsToolbar #window-controls {
display: none !important;
}

#TabsToolbar { -moz-box-ordinal-group: 2; } #nav-bar{ border-top-width: 0px !important; }

#context-openlinkinusercontext-menu, #context-sendlinktodevice, #context-back, #context-forward, #context-bookmarklink, #context-bookmarkpage, #context-reload, #context-openlink
{
    display: none !important;
]}
Geht übrigens schon ewig. Den Code benutze ich schon seit der Umstellung auf Aurora.
 

bnoob

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.234
Top