Firefox - Tabs werden neu geöffnent

Aljoscha2

Banned
Registriert
Feb. 2006
Beiträge
587
Hallo,

wenn ich paar Tabs in Firefox öffne, dann werden diese Tabs in einem neuen Fenster
geöffnet. Und da ich viele Tabs öffne, wird die ganze Sache sehr unübersichtlich!

Meine Frage, wo stelle ich ein, dass Tabs nicht mehr automatisch in einem
neuen Fentser geöffnet werden?
 
wenn es darum geht dass du auf einen Link klickst und der in einem neuen Tab aufgeht hilft vielleicht rechtsklick auf den Link, da kannst du einstellen wie er geöffnet werden soll, musst du halt jedes mal machen...
 
Guck mal unter Einstellungen,Tabs, beim ersten Eintrag musst du ein Häkchen setzen wenn ich mich nicht irre. ;)
 
Ich kann Dein Problem nicht ganz nachvollziehen, kommt aber auch auf die Firefox-Version an. Bei den neueren Versionen (Ich glaube ab Version 4) klicke ich mit der rechten Maustaste auf meine gespeicherten Links und die erste Option die auftaucht ist "Link in neuem Tab öffnen", früher war das erst die zweite Option.
 
Schau im Firefox mal unter Einstellungen-> TABs
Da gibt es am Anfang den Eintrag "Links, die ein neues Fenster erzwingen, öffnen in"
Da kann man z.B. Fenster oder TAB einstellen.

Ansonsten kann ich nur die Erweiterung Tab Mix Plus empfehlen.
 
Der Eintrag heißt bei mir "Statt neuem Fenster neuen Tab öffnen"

Also Häkchen setzten. ich benutze die Version 7.01.

Tipp: Um einen Link direkt in einen neuen Tab zu öffnen, mit der mittleren Maustaste auf den Link klicken. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab das GLEICHE Problem, allerdings ist das so wenn die Seite noch lädt und man mit der Maus runter-/hochsrollt öffnet der diesen Tab in einem neuem Fenster (seit dieser Version) und das nervt ziemlich!
Und das Häkchen da bei Extras und Einstellungen ? Hab es so und so probiert, daran lag es nicht!? Wäre über Aufklärendes auch dankbar ! Gruß! ansonsten muss ich bis zu dieser "Schadensbeseitigung" mich mit Opera abfinden!
 
Zurück
Oben