Flackernder Samsung 205BW im SLI-Betrieb bei höchster Auflösung

stoppok

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14
hallo zusammen,

ich habe ein ziemlich nerviges problem...

sobald ich meine beiden grafikkarten zum sli verbund aktiviere
und dann ein spiel oder 3dmark06 in der höchsten auflösung starte (1680x1050),
flackert das bild auf dem monitor wie verrückt.
starte ich ein spiel im singel modus in der gleichen auflösung läuft alles einwandfrei.
ich habe die neueste bios-version installiert und auch den aktuellsten nVidia treiber so wie den samsung treiber für den monitor (205BW).

die karten sind beide 100% in ordnung - kein defekt (gewechselt und getauscht und nur eine dann die andere probiert un so weiter...)
auch die SLI-Brücke habe ich schon gedreht... leider auch erfolglos.
hat irgendjemand hier schon mal ein gleiches problem gehabt und kann mir vieleicht helfen?

könnte es evtl. an zuviel spannung an den pcie ports liegen? kann man die spannung im bios evtl. einstellen (nur so eine idee)?

>>> ich weis nicht weiter.... <<<

vielen dank im vorraus!!!

hier kurz mein System:

Windows Vista Ultimate 64 Bit
ASUS M2N32-SLI Deluxe
AMD Phenom 9500 Agena
4*1GB G.E.I.L DDR2 800 Dual Channel Kit
2*ASUS GF EN8600GT Silent 512MB [SLI]
be quiet! BQT-P6-PRO-530W
Samsung Syncmaster 205BW
 
Top