Formatvorlage speichern (Word 2013)

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5
#1
Hallo,
ich habe mir selbst meine eigenen Formatvorlagen erstellt, bekomme es aber einfach nicht hin, dass ich sie speichern kann. Also wenn ich mein Dokument schließe und in Word ein komplett neues Dokument erstellen möchte, sind wieder die ursprünglichen Formatvorlagen zu sehen.

Danke schonmal :)
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.868
#2
du speicherst als doTx. das ist das vorlagen format.
anschließend musst du in den einstellungen noch von der normal.dot auf ne andere vorlage umstellen.

wie du deine eigene vorlage auf die startseite bekommst, weiß ich nicht. gibt aber nen standardvorlagenordner. früher hat man dich mal automatisch da speichern lassen, wenn du das dateivormat von doc/docx auf dot/dotx umgestellt hast. evtl. werden die neuen vorlagen daraus automatisch gezogen. müsst mir die 2013 mal genauer anschaun.
 

Sunnay

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5
#3
Ich glaube du meinst etwas anderes.
Ich meine die verschiedenen Schrifgrößen usw. von Titel, verschiedenen Überschriften usw.
In Word 2010 konnte man das einfach ändern, indem man auf Formatvorlagen ändern gegangen ist und dann "als Standard festsetzen" angeklickt hat. Sowas finde ich aber nun nicht mehr.
 
Top