News Fractal Design bringt überarbeiteten Midi-Tower Arc Midi R2

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
das macht auf den ersten blick einen wirklich edlen eindruck
die features passen denke ich auch sehr gut zum preis.

Ich freue mich jetzt schon auf einen test
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.452
Und wieder nur 2x 5.25er Slots. Wann hat das endlich mal wieder ein Ende. Der Rest sieht ja ganz ok aus.

Ein Anständiges Gehäuse sollte in meinen Augen mind. 4x 5.25er Slots bieten. Also ich hab mehr Hardware für diese Slots als für interne 3.5 oder 2.5.

Ich werde aus den Herstellern einfach nicht schlau.
 

Bible Black

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
690

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
@bible black
ja das ist mir auch aufgefallen, ich hatte meine aussage jedoch nur auf das konkrete aussehen bezogen
Ich finde die rundungen an den seiten einfach elegant ;)
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.452
Naja wenn es nach mir geht würde ich am liebsten 14 Slots haben wollen aber das verlange ich auch gar nicht von den Herstellern. Aber 4x finde ich schon als angemessen.

Naja was braucht man in der Regel so? Da hätten wir mal BD/DVD Brennder/Laufwerk, Kartenlesegerät, evtl Lüftersteuerung, ein Zweites Laufwerk.

In meinem Fall hab ich sogar 5x DVD Brenner, 3x LS, 2x TV-Karten, 1x Kartenlesegerät, 1x SSD, 2x HDDs in jezweis einem Scythe Quiet Drive. Und jetzt hab ich keinen Platz mehr.
Hätte ich mehr Platz würde ich weitere 3x DVD Brenner einbauen. Allerdings ist es jetzt schon knapp mit den Sata Ports^^ Müsste wohl noch ne zweite Sata Controller Karte her... Für die ich wiederum auch keinen Platz mehr habe -.-
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
Ein Anständiges Gehäuse sollte in meinen Augen mind. 4x 5.25er Slots bieten. Also ich hab mehr Hardware für diese Slots als für interne 3.5 oder 2.5.

Ich werde aus den Herstellern einfach nicht schlau.
Ich glaub, die Hersteller werden eher aus dir nicht schlau ;)

Weswegen möchtest du bei einem normalen Midi-Tower mehr als 2x 5 1/4" Einschübe haben?

@Topic: sieht sehr durchdacht aus!
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
789
Hab die 1. Version. Kann dieses Gehäuse extremst weiterempfehlen.
Die 3 mitgelieferten Lüfter: Flüsterleise. Die Lüftersteuerung: Vorhanden :) Dämmung und Verarbeitung sehr sehr gut. Bestes gehäuse was ich je hatte und P/L-mäßig NICHT zu toppen.

Es gibt nur 1 wirklich 1 Kritikpunkt: Frontlüfter nicht schwenkbar - und somit keine Reinigungsmöglichkeit. Front zieht viel Staub an und das sieht man Frontal. ist blöd gelöst, immer muss man den kompletten Lüfter abbauen.
 

DeathShark

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.095
5,25"-Slots sind, neben ODDs, sinnvoll für Dämmboxen nutzbar, sofern man die mechanische Festplatte vollständig isolieren will.

Wenn allerdings die Entkopplung hinreichend effektiv ausfällt, und Fractal bringt hier ein im Marktvergleich recht starkes System zum Einsatz, erstreckt sich der Sinn maximal noch auf eine Lüftersteuerung oder ähnliches ... nunja, jeder hat andere Anforderungen an sein Gehäuse ^^


Es scheint ja so, dass die Lüfter diesmal hinter einem herausziehbaren Staubfilter verbaut wurden, so dass nicht die komplette Front abgenommen werden muss - sehr gut. Neben dem Define R4 für mich der aktuell heißeste Kandidat, so schnell kann eine Entscheidung ins Wanken geraten ... :D

Mal die Tests abwarten :)
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
789
Jap Front diesmal abnehmbar - war bei der 1. Version nervig. Und die Entkopplung ist bei der 1. und sicher bei der 2. auch gut gelöst. hab bei der 1. 4 dicke gummi-noppen sowie hinten am anschlag ne gummimatte dran. gibts nix zu meckern.
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
@Prisoner.o.Time
ich kann ja gerade noch so nachvollziehen das du so viele slots brauchst, aber wen 95% der nutzer nur 2 5,25" benötigen dann ist es aus wirtschaftlicher sicht totaler blödsinn wen der großteil der gehäuse viele slots hat.

Ich persönlich nutze momentan zwei schächte (1x lüftersteuerung + 1x dvd brenner) in meinem nächsten gehäuse verwende ich aus diversen gründen keinen einzigen schacht mehr (eine aquaero 5 lt kommt ins gehäuse und der dvd brenner wird extern verlegt weil er praktisch nie genutzt wird. )
 

nsm

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
209
hat fractal design noch immer nur sparmodus und kann nur eine LED leuchten lassen. man muss sich entscheiden ob man das als PLED oder als IDELED nutzen will. ist doch absolut laecherlich. also ich hab vor ewigkeiten meine fractal design geschichte zurueckgeschickt als ich das erleiden musste. ist ja wohl oberhammer witzlos.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.452
Ich geh ja jetzt auch nicht von mir aus. Wenn ich von mir ausgehen würde müsste jeder Tower ausschließlich mit 5,25er Slots bestückt sein. Aber ich finde es halt scheiße wenn alle 5.325er Slots verbaut sind (weil einfachzu wenige vorhanden sind) und dafür dannn noch haufenweise 3,5er Slots frei sind. Da wäre es um einiges Sinnfoller das Verhältnis von 5,25er und 3,5er Slots besser zu verteilen.
In einen 5,25er Slot kann man immer noch 3,5er Zeug montieren, andersrum allerdings nicht.
 

and-ri

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
728
bis aufs material (plastik ewwwww) und den staubfangenden usb-slot, ist es recht gelungen
 
Top