Frage/Absegnung für Office-PC

Brunsk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
88
Morgen,

habe mal einen kleinen Office PC versucht zusammen zu basteln :D
Da es der erste dieser art ist (mini-itx und AMD cpu) wollte ich fragen ob die Komponenten so passen.

1 x Seagate Laptop Thin SSHD 500GB, SATA 6Gb/s (ST500LM000)
1 x AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, boxed (AD5350JAHMBOX)
1 x G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB, DDR3-1600, CL7-8-7-24 (F3-12800CL7D-4GBRM)
1 x MSI AM1I (7865-001R)
1 x MS-Tech CI-100, 300W SFX12V, Mini-ITX

Für änderung bin ich offen kann aber hier nur bis ~270€ gehen, im preis weiter drunter wär auch nett :evillol:.

Der PC würd Hauptsächlich für Office (Steuererklärungssachen, Word,Excel, Outlook und etwas Internet) genutz.

Danke schonmal für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

deveth0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.830
Sieht soweit sehr gut aus. Du könntest noch ein paar Euro sparen wenn du statt dem Kit ein Einzelmodul mit 4GB nimmst (der Athlon kann eh kein Dual-Channel).

Weitere Optimierung wäre noch die SSHD durch eine richtige SSD zu ersetzen, diese gibt es mit 256GB schon für <100€ und du hast noch mehr Performance.
 

torf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
334

Brunsk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
88
Danke schonmal :)

Der PC ist für nen bekannten Steuerberater der nicht viel ausgeben möchte und da dachte ich fährt man mit AMD günstig und besser.

Hab jetzt Ram,CPU und Board getauscht gegen diese hier:

1 x Intel Celeron G1840, 2x 2.80GHz, boxed (BX80646G1840)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS4G3D1609DS1S00)
1 x Gigabyte GA-H81N-D2H

Die SSHD hab ich wegen dem Platz genommen, weil ich mal denke das da viele Dokumente zusammen kommen und der schnelligkeit gegenüber einer HDD
 

Brunsk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
88
Großer PC als server umfunktioniert. ;)

Muss mich bei dem auch noch rauskommen, was der Typ vorher bei dem so alles gemacht hat.

Bringt eigentlich der Celeron G3240 viel mehrleistung für die 19€+?
 

Brunsk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
88
Super danke.

so wie ich das sehen lohnen sich die 19€ mehr nicht umbedingt.

Dann wär die sache ja geklärt :D

Ich dank euch vielmals für die schnelle und gute hilfe
 
Top