Frage zu ATI Treiberinstallation

xXAKOXx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
47
Hi,
ich wollte mir eben den aktuellen ATI Grafiktreiber 12.2 für meine HD6850 installieren und sehe bei der individuellen Installation, dass dort einige neue, (mir unbekannte) Optionen zum installieren bereit stehen.

Normalerweise installiere ich nur die von mir in Gelb markierten Optionen:



1: Der Installationsmanager
2: Natürlich der Bildschrimtreiber
3: Microsoft Visual C
4: Control Center

Früher konnte man den Treiber und das Control Center ja noch einzeln downloaden, heute sehe ich, dass man nur noch das ganze Paket (in jeder Sprache) downloaden kann - deshalb bin ich bisschen verwirrt.

- Jetzt wollte ich euch fragen, ob es für einen Gamer wichtig ist, bestimmte Sachen wie z.B. den "AMD SDK Runtime" mit anzuwählen und zu installieren, oder sollte ich standartmäßig einfach alles angewählt lassen?

Freue mich auf Antworten!

Grüße
Jon

AMD Athlon II X4 640
Kingston HyperX 4 GB DDR3-1333 Kit
SAPPHIRE HD6850 1024 MB
Windows 7 Home Premium 64-Bit
 
Zuletzt bearbeitet: (Specs hinzugefügt.)

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.249
Ich vermute die nicht makierten dinge sind:
  • Entwickler dingsbums

  • Audio Treiber... Logisch-> karte hat nen sound chip

  • Das Plugin is mir neu

  • Ist der Avio video umwanlder. Im Endeffekt um Videos mittels unterstützer software oder CCC mit GPU umzuwandeln. Nvidias Cuda gegenstück.

  • Wie der Vorredner schreibt

  • Und n Decoder um ggf. Bluerays via GPU zu rendern. Das Gegenstück zu Nvidias Pure Video.
 
Zuletzt bearbeitet:

sese13

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
184
Vorsicht:

"AMD Accelerated Video Transcoding" benötigt zwingend "AMD APP SDK Runtime".
Ich hab das nie installiert weil ich eigentlich nicht vor hatte damit zu entwickeln. Aber nach der Installation von AMD AVT kam bei jedem Start eine Fehlermeldung, dass er etwas aus dem SDK nicht finden konnte.
Nachdem dann das SDK nach installiert habe ging alles Problemlos ;)

Gruß,
sese
 

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.078
es sind obendrein nur die Runtime files - nicht jedoch das gesamte SDK

wenn man opencl nutzen will, muss man das APP runtime meines wissens nach auch installieren ;)
 

xXAKOXx

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
47
Alles klar, danke für die Antworten!

LG
Jon
 
Zuletzt bearbeitet:
Top