Frage zum Phobya 8er PWM Splitter und Noctua-Lüftern

Geeky26

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.553
Ich habe seit einiger Zeit einen Phobya 8er PWM Splitter im Einsatz kann aber ich kann unter Windows nicht die Drehzahl generell ablesen und steuern geht auch nicht. Alle Lüfter sind PWM-Lüfter.

Der Splitter wird über Molex mit Strom versorgt. Am selben Kabelstrang gibt es 2 Enden: eines hat 2 Pins das andere 4.

Ich weiß aktuell nicht wie rum das angeschlossen ist aber kann es sein, dass die 2 Pins am Mainboard hängen und die 4 Pins am Splitter, es genau anders rum sein muss und ich deswegen keine Drehzahl ablesen kann?

Exakt derselbe PC ist doppelt hier aufgebaut auch mit dem Splitter und da kann ich die Drehzahl mit ablesen. Alles jetzt aufschrauben geht leider nicht sondern erst morgen. Daher nur die generelle Frage wegen dem einen Ende das 2 Pins hat und das andere 4 Pins.

Die andere Frage ist: ich möchte gerne 2 meiner 120er Lüfter austauschen durch zwei Noctua 120mm NF-P12 PWM (Gehäuselüfter) Haben die standardmäßig keine Gummierungen an den Kanten wie alle anderen beigen Noctua-Lüfter?
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.473
Wenn tatsächlich alles exakt gleich aufgebaut ist, hast Du einen Hardware oder Softwarefehler. Schau mal in die Bedienungsanleitung des Splitters. 2 Pin Molex kenn ich nicht. 3 und 4 ja.

Nimm besser Eloop Lüfter, da leiser.
 

v3nom

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.008
- Molex an das Netzteil
- 4-Pin mit 2 Leitungen an das MB
- von den 8 Lüfteranschlüssen kann nur eins ein Tachosignal senden, somit haben 7/8 nur 3-Pin belegt und nur 1/8 alle 4-Pin
 

Geeky26

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.553
Werde gleich mal gucken ob es so angeschlossen ist.

- von den 8 Lüfteranschlüssen kann nur eins ein Tachosignal senden, somit haben 7/8 nur 3-Pin belegt und nur 1/8 alle 4-Pin
Das verstehe ich nicht. Das ist doch ein PWM-Splitter und kein spannungsbasierter Splitter.

Nee ich kaufe seit einigen Monaten nur noch Noctua weil da auch einiges an Zubehör bei ist.
Leiser als "leise" brauche ich nicht.

Wenn tatsächlich alles exakt gleich aufgebaut ist, hast Du einen Hardware oder Softwarefehler
Ich hoffe ich habe nur was falsch rum eingesteckt. Wenn es ein Hardwaredefekt wäre würde ich echt wütend werden. Umgetauscht bekomme ich das Ding eh nicht, da es von MindFactory kommt.
 

Zerber

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.017
Es gibt am Splitter eine Master Anschluss, von dem Lüfter, der an diesem Anschluss hängt, werden die rpm gelesen. Wenn an dem Anschluss kein Lüfter ist, bekommst du auch keine rpm angezeigt.

Zum Kabel: der 4pin pwm Anschluss, der nur 2 Kabel hat, muss auf das Mainboard, eine Leitung ist für das pwm Signal und die andere für die Drehzahl.
 

Geeky26

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.553
Wenn an dem Anschluss kein Lüfter ist, bekommst du auch keine rpm angezeigt.
Das Schlimme ist, da ist leider einer dran angeschlossen :(

Ich hänge da gleich mal meinen Noctua dran denn aktuell hängt ein Alpenföhn WingBoost 2 dran.
Ergänzung ()

Habe jetzt noch einmal nachgeguckt.

Am PWM-4-Pin-Anschluss (Anschluss 0) des Splitters hängt schon der Noctua 92mm PWM.
An Anschluss 1 hängt ein Wingboost 2 genau wie an Anschluss 2.
Alle Lüfter drehen sich und werden auch schneller bei Last, auslesen kann ich aber nix. Vielleicht ist das Kabel kaputt?
 
Top