Frage zur CPU um Swtor und WoW zu spielen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

kupferdach

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
94
Hallo liebe Gemeinde,

ich soll einen PC für oben genannte Spiele zusammen bauen.

Speicher, Grafik, HD sind mittlerweile klar. Die Dame ist sich noch unsicher welche CPU sie will. Folgende CPUs stehen zur Auswahl (aus der [FAQ] Der ideale Gaming-PC):

Intel Core i3-3220, 2x 3.30GHz, boxed
http://geizhals.de/intel-core-i3-3220-bx80637i33220-a766343.html

Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz, boxed
http://geizhals.de/intel-core-i5-4570-bx80646i54570-a931005.html

Letztere ist nun mal doch knapp 70€ teurer. Rein von der Power her, denke ich ist die preiswertere CPU mehr als genug um SAWTOR zu daddeln. Für die Haswell CPU spricht der berühmte Gedanke der Zukunftssicherheit.
Hat dieser Gedanke aber Berechtigung was Spiele angeht, da es dort eher auf die GraKa ankommt? Als GraKa ist eine
Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition, 2GB GDDR5
http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7870-ghz-edition-11199-16-20g-a864464.html geplant.

Vielen Dank im vorraus für Eure Hilfe
LG kupferdach
 

SothaSil

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.745
Auf lange sicht sind 4 kerne deutlich besser als 2 - da einfach zukunftsicherer. Wenn du also weist, dass der cpu ne wiele halten soll & du die 70 euro hast, greif zum i5.
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.803
Ich würde auch jetzt die 70 € mehr investieren. Das steigert die Leistung erheblich und macht, wenn man den Rechnergesamtpreis betrachtet, keinen so großen Unterschied.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Auf lange sicht sind 4 kerne deutlich besser als 2 - da einfach zukunftsicherer. Wenn du also weist, dass der cpu ne wiele halten soll & du die 70 euro hast, greif zum i5.
er hat aber Hyper-Threading,
wobei es natürlich immer ratsam ist vollen Kern vor HT zu nehmen, reicht es trotzdem,
bei swtor reicht dann der zugeschaltete HT und bei WOW sind 2 Core/Threads sowieso ausreichend,
lieber eine starke Grafikkarte.

http://www.tomshardware.de/star-wars-spiele-test-anforderungen-SWTOR,testberichte-240934-8.html
CPU-Benchmarks: Takt und Kerne swtor


http://www.pcgameshardware.de/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-PC-238645/Tests/WoW-Mists-of-Pandaria-Benchmarks-Test-1026549/
WoW Mists of Pandaria im Test mit 16 Grafikkarten: DirectX 11 klar im Vorteil, Geforce vor Radeon

 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top