Freenet funktioniert nur mit Router

S

Slave Zero

Gast
Wollte wie vor 2 Jahren als ich noch bei T-Online war ganz ohne Router ins Netz. Hab die Daten von Freenet genau wie beim Router ins DFÜ-netzwerk eingetragen. Ist auch alles richtig eingestellt. Nach einem Rechnerneustart wählt er sich zunächst auch ein. Irgendeine Internetseite die ich anwähle funktioniert auch. Aber nach 20 Sekunden werde ich einfach rausgekickt. Die nächste Seite geht schon nicht mehr. Auch das Schließen des Internetexplorers ändert nichts. Ich krieg dann immer so komische Fehlercode 628 Meldungen und das vom Remoteserver keine Antwort kommt. Nach einem Neustart des Rechners klappts wieder für 20 Sekunden. DSL-treiber ist auch installiert und aktiviert. Mir fällt nix mehr ein da ich dieselben Einstellungen auch bei einem Arbeitskollegen vorgenommen habe und da funktionierts. Ich dreh hier völlig ab.:freak: :freak: :pcangry:
 

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
Frag doch mal bei Freenet, die sind ja bekannt dafür, dass sie manchmal Probs haben.
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
schau mal im supportnet nach
da gibts denselben fehler (auch fehlercoed 628) und lustigerweise auch mit freenet :D

aber such bitte das nächste mal bei google
ich selber habe nach fehlercode 628 gesucht und gleich der erste treffer war das mit supportnet :rolleyes:
 
Top