Fritz box 7170 mit Switch

Maxie

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
11
Hallo, ich habe gestern versucht, meine Netzwerk mit einem TP-Link TL-SF1005D Netzwerk Switch 5x 10/100MBit/s RJ45 zu erweitern. Allerdings verhält es sich jetzt so, dass wenn ich den Switch an die Fritz box anschließe, die Verbindung von der Fritz box zu meinen beiden PC´s verloren geht, mit dem Hinweis "nicht identifiziertes Netzwerk" und das Netzwerk wird als öffentlich angezeigt.:(
 

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.662
Wie hast Du denn was angeschlossen?
 

byte56

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.574
Ist die Fritzbox direkt am Telefonanschluss angeschlossen? DHCP aktiviert bei der Fritzbox? Wenn ja müsste es problemlos möglich sein, ein Switch über einen der vier LAN-Ports an der Fritzbox anzuschließen.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
24.619
switch mit einem kabel an die fritzbox LAN2 stecken, alle anderen geräte an den switch stecken... dann gehts auch.
wahrscheinlich hast du den switch an LAN1 der fritze gesteckt der als wan-port konfiguriert ist.
 

Maxie

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
11
Also ich habe DHC aktiviert. Das Kabel für den Switch habe ich an LAN 3 gesteckt. PC 1 und 2 sind am LAN 1 und LAN 2. Den Switch habe ich für mein TV, PS4, BluRay im Wohnzimmer stehen. Eigentlich nichts besonderes.
 
Top