Fritzbox 4790 startet ständig neu seit Update

nex86

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.998
Habe vor kurzem das Update 06.83 für die Fritzbox 4790 erhalten,
Seitdem verliere ich häufig die Verbindung und kann auch nicht auf die Einstellungen zugreifen für ein paar Minuten.
Das ganze passiert sehr häufig, mindestens 3-4 mal am Tag was bei Online Spielen SEHR frustrierend sein kann.
Habe die Einstellungen zurückgesetzt aber das bringt nichts.

USB Geräte hab ich keinerlei angeschlossen.

Was könnte das sein?

Gibt es eine möglichkeit die Firmware zu downgraden?
 

Gleipnir

Captain
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
3.882
wenn du per Lan in der Zeit auch nicht zugreifen kannst verliert nicht nur einfach das Signal, sie scheint ja dann abzustürzen
 

omavoss

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.137
Eine beliebige Fritzbox kann man auch mit dem ruKernelTool auf einen älteren Firmwarestand zurücksetzen. Für die 7490 soll die Version 06.60 die bisher beste sein.
 

nex86

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.998
habe selbst nach downgrade noch abstürze.
es sind jedoch nicht immer abstürze, manchmal verliere ich auch einfach für eine Minute die Verbindung obwohl es kein 24h reconnect sein kann da ich diesen zu einer anderen Zeit habe.
 
Top