Frontpanel Audioanschlüsse nach MoBo-Wechsel stumm - was tun?

Steffen00

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
Frohe Weihnachten nachträglich;)

Hallo an alle! Hab ne Frage an die Cracks aus dem Forum...

Ich habe folgendes Problem:

Bin von meinem Sockel 939 Mainboard (Abit KN8 SLI) auf ein Sockel 775 Mainboard (Gigabyte 965P-DS3) wegen Core 2 Duo umgestiegen. Hardwareinstallation soweit ohne Probleme. Einzig das Frontpanel-Audio meines Gehäuses (Yeong Yang YY-5602) bleibt trotz korrekter Verkabelung stumm. Die Frontpanel USB-Anschlüsse funktionieren einwandfrei. Auch der Onboard-Sound ist installiert und läuft prima - aber halt nur hinten!!!
Habe daraufhin das Bios durchstöbert. Man kann aber einzig den Onboard-Sound an oder ausschalten - es gibt nix wo man das FP-Audio ein oder ausschalten kann. Jumper kann man auf dem MoBo dazu auch keine setzen. Das FP-Audiokabel kann man auch nicht falsch draufsetzen (Stecker hat eine "geschlossene" buchse und der Audioanschluss auf dem MoBo einen "fehlenden" Pin).

Habe beim Googlen zwar keine Lösung gefunden aber in einem Beitrag hat jemand erwähnt, dass es bei neueren Mainboards mit HD-Onboardsound (Azalia) zwar den gleichen Anschluss für das Frontpanel gibt, dieser aber anders belegt ist und man deshalb zwar alte Stecker draufstecken kann aber trotzdem kein FP-Sound kommt.

Gab es da wirklich eine Änderung die ich nicht mitbekommen hab?! :confused_alt:
Gibt es entsprechende Adapter die man da dazwischenhängen kann und wo bekommt man die?!
Habt ihr noch andere Ideen woran es liegen könnte - muss jetzt immer unter den Tisch wenn ich mein Headset anschließen will... :kotz:

VIELEN DANK :)
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911
AW: Frontpanel Audioanschlüsse nach MoBo-Wechsel stumm - was tun?!

Hi und willkommen im Forum!

Kann es sein, dass Dein Audio-Frontpanel nur AC97-zertifiziert ist, wie auch der Onboard-Sound des KN8 (mit dem ALC850-Soundchip)? Dann geht das aufgrund der unterschiedlichen Pin-Belegung in der Tat nicht ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen00

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
AW: Frontpanel Audioanschlüsse nach MoBo-Wechsel stumm - was tun?!

Danke für deine Antwort:)

Das wäre eine Möglichkeit - wusste nicht, dass es unterschiedlich zertifizierte FPs gibt. Kann ich ab sofort mein Frontpanel nicht mehr benutzen, oder weiß jemand eine Möglichkeit wie ich es trotzdem weiterbenutzen kann, z.B. Adapter oder gibt es sowas nicht?!
 

Steffen00

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
AW: Frontpanel Audioanschlüsse nach MoBo-Wechsel stumm - was tun?!

Für alle, die ein ähliches Problem haben:

Es lag bei mir an der Anschlusserkennung vom Realtek-Treiber. Sobald ich einen Haken bei "Front-Anschlusserkennung deaktivieren" unter der Lasche "Audio E/A" (erreicht man über den kleinen Schraubenschlüssel rechts oben) gesetzt hatte, lief der Sound wieder. Einzig gehen jetzt die Boxen nicht mehr aus wenn ich das HS einstecke - aber das geht ja immernoch manuell:p
 
Top