Für unterwegs zur Bearbeitung von Webseite, Fotos und Office

Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
37
#1
Hallo liebe Community,

ich würde mich über ein paar Vorschläge / Tipps freuen. Ich suche ein Notebook, das ich ausschließlich unterwegs auf Reisen verwenden möchte.

Was mir wichtig ist:
- leichte bzw. benutzerfreundliche Bedienung (v.a. das Touchpad zur Arbeit ohne Maus)
- schnelle Bearbeitung von Webseiten im Browser möglich
- schnelle Bildbearbeitung möglich (GIMP, XnConvert) komplexe/umfangreiche Programme wie Adobe benötige ich nicht
- Flüssiges Arbeiten mit Office
- so günstig wie möglich

Ich hatte mir 2016 das "Odys Trendbook 14 35,8 cm (14,1 Zoll) Notebook" für knapp 200 Euro gekauft. Und das war leider einer der größten Fehleinkäufe meines Lebens. Solch einen Metallschrott sollte man gar nicht verkaufen dürfen. Die Bedienung ist eine Katastrophe (v.a. das Touchpad eigentlich unbedienbar), die Ladezeiten unzumutbar (im Internet surfen wird zur Qual), ich weiß nicht wie oft ich das Teil am Liebsten vom Fenster raushauen wollte... :(

Über Vorschläge, welches Notebook dazu gut passt, freue ich mich sehr. Ein günstiger Preis ist mir allerdings sehr wichtig, da ich zu Hause ohnehin schon 2 hochwertige Stand-PCs habe und daher etwas sparen möchte :)
 
Zuletzt bearbeitet:

THOMASBAUER.cc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
37
#3
Was erwartest du bei einem Laptop für 200 ? :rolleyes:
Wieviel Geld willst du anlegen?
Jeder Euro wär für den Schmarrn zu viel. Leider hatte ich mich damals von den Amazon-Rezensionen täuschen lassen. Daher lieber meine Frage hier im Forum. Viel mehr als 500 Euro möchte ich nicht ausgeben, da es rein für Office-Zwecke verwendet werden soll und ich es auch nur selten verwenden werde (nur auf Reisen)
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
802
#4
Das hier kann ich empfehlen -> HP Envy X360

extrem lange Akkulauftzeit, Full-HD IPS Bildschirm mit Stift- und Multitouch-Unterstützung,Ryzen 5 & Vega 8, Tastatur-Hintergrundbeleuchtung und noch Office dazu
 

Anhänge

plan?los!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
117
#6
Thomasbauer.cc, wir haben einen ähnlichen Anwendungsfall. Flüssiges Arbeit mit GIMP, akzeptable Webseitennutzung und dabei soll es kein Geld kosten.

Ich bin bei einem gebrauchten Akoya E1317t gelandet. Da läuft Manjaro Linux drauf und die Arbeit geht gut flüssig von der Hand - mit mechanischer Festplatte. Wenn es dir nicht auf den Platz ankommt und du eine kleine SSD einbaust, hast du für <100€ ein gutes Gerät für Reisen.

Allerdings hast du damit kein Touch.
 

Grundkurs

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.166
#7
Würde mir auf alle Fälle ein gebrauchtes Thinkpad T420 holen. Mit 8 GB RAM sollte das Gerät die Anforderungen eigentlich locker wuppen. Falls man unzufrieden ist liegt es daran, dass bei dem schmalen Budget halt nicht mehr drin ist.
 

THOMASBAUER.cc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
37
#8
Würde mir auf alle Fälle ein gebrauchtes Thinkpad T420 holen. Mit 8 GB RAM sollte das Gerät die Anforderungen eigentlich locker wuppen. Falls man unzufrieden ist liegt es daran, dass bei dem schmalen Budget halt nicht mehr drin ist.
jaja, den hässlichen Thinkpad kenne ich noch von Uni Zeiten. ich glaube ich hatte mir ihn wahrscheinlich nur aufgrund des Aussehens auch nicht gekauft :)
Aber vielleicht doch einmal eine Überlegung wert
Ergänzung ()

Das hier kann ich empfehlen -> HP Envy X360

extrem lange Akkulauftzeit, Full-HD IPS Bildschirm mit Stift- und Multitouch-Unterstützung,Ryzen 5 & Vega 8, Tastatur-Hintergrundbeleuchtung und noch Office dazu
danke, schaut super aus. Ist aber doch leider über dem Budget
 
Top