Fujitsu-Siemens Amilo Xa 2528 unter Windows XP

RedSkin8008

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1
Hallo zusammen!

Ich hab mir Anfang de Jahres ein FS Amilo Xa2528 gekauft. Aufgrund von Performanceproblemen und fünf Bluescreens inerhalb von fünf Wochen hab ich mich dazu entschieden, das Betriebssystem von Vista auf XP zu wechseln und natürlich mit den bekannten Treiberproblemen zu kämpfen gehabt, die in vielen anderen Foren bereits breitgetreten wurden. Allerdings konnte ich die meisten auch mit Hilfe dieses Forums lösen.

Was bisher noch funktionslos bleibt ist:

- Webcam (Mikro funktioniert aber)
- "Fn"- Befehle bei den F-Tasten, wie Lautstärke oder Bildschirmhelligkeit
- Fernbedienung
- W-Lan (funktioniert jedoch mit externem Stick)

Wäre sehr nett, wenn sich jemand, der sich damit auskennt, mit mir in Verbindung setzen würde, um mein Problem zu lösen.

Aber bitte achtet auf meinen Anfängerstatus. Ich hab so gut wie keine Ahnung von Computersprache und bin ziemlich schwer von Begriff, was Sachen wie Netzwerk oder interne Befehle angeht...

Danke im Voraus für eure Mühe!
 
C

crazybratwurst

Gast
du hast doch sicher ne Treiber-CD von Fujitsu-Siemens mitgeliefert bekommen? Da sind deine ganzen Treiber für W-Lan, Webcam, Chipsatz etc. drauf. Installieren und fertig :)
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

es ist nicht sicher, ob Du die neueste Treiber-CD hast.
Lade die aktuellen hier runter.
Allerdings wird XP, wie oftmals üblich, offiziell nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crazybratwurst

Gast
ja aktuelle Treiber sind immer gut aber sollten nicht die richtigen Treiben mit dem Book mitgeliefert werden? Wär eigtl logisch :D
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

richtige Treiber schon, aber oft veraltet.
Und für XP? Naja, wie ich schon erwähnte, es gibt offiziell keine Unterstützung.
Bei Notebooks von Sony ist es noch schlimmer... ;)
 
C

crazybratwurst

Gast
zum Glück hab ich ein Nexoc ^^
Eigentlich sollte sich Fujitsu-Siemens an die Nase fassen. Es muss doch möglich sein für jedes Betriebssystem Treiber für Chipsatz oder so draufzuklatschen... So eine Menge an Unkosten werden das schon nicht sein
 

Kadauz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
463
Bei HP ist es auch total schwierig auf XP umzurüsten wegen den fehlenden Treibern :mad:
 

DooM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
412
Also ich habe es geschaft Win XP auf mein FSC Xa 2528 zu installen mit allen Treiber.
Hier gibt es den XP Treiber für die Geforce 8600M GS http://www.laptopvideo2go.com/forum/index.php?showtopic=15708
für das Mainbord nimmst den Treiber für Nforce410/6100 Version: 8.26 for nForce 430 (MCP51), 410
Für WLAN must bei SIS suchen sis163u is die bezeichnung
bei weiteren fragen helf ich gern.
MfG
 

geniuss

Newbie
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1
Hi DooM.
hast du auch die Fn-Tasten und die Fernbedienung zum laufen gebracht?
Wenn ja wäre ich für Treiberdetails sehr dankbar. Kriege beides nicht zum laufen.
 

DooM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
412
für die fn tasten habe ich kein treiber gebracht aber da geht auch nur laut und leise rest leider net und die fehr bedihng habe ich auch leider net hin gebekommen. sorry das ich dar leider net helfen konnte.
 

ALBEDO

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1
AW: Fujitsu-Siemens unter Windows XP

hi
ichhabe ein neues amilo 2548 volksnotebook und will win xp drauf machen -
das scheint aber gar nicht zu funzen - weil hdd nicht erkannt wird

jetzt gibt es einige tipps dazu auf der fujitsu hp -

man benötigt den Intel® Matrix Storage Manager 5.5 oder höher.

wenn ich den nun downloaden will, muss ich als betriebssystem xp oder vista angeben ?

hat jemande erfahrungen mit dem löschen der festplatte und den auswirkungen ?

ich will da alles runter machen was drauf ist ...und die festplatte neu partitionieren...

kann es sein dass sowas bei den neuen lapis nich mehr geht ????

bitte schreibt mir alles was man darüber wissen muss, ich finde das ist ein skandal ...:mad:
 
Top