Funzt das N70 mit ner 2GB Speicherkarte?

gimmebytes

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.558
Moin Leute,

ich will mir demnächst ne Speicherkarte für mein N70 holen, da mir die mitgelieferte 128 MB Karte doch etwas zu lüt ist (höre mit dem N70 Musik in der Bahn/Zug). Nun hab ich heute gesehen, dass es auch 2 GB RS-MMC Karten gibt. Eigtl. wollt. ich mir nur ne 1 GB Karte holen, doch ne 2 GB Karte wäre natürlich noch feiner, nur ist die Frage ob das N70 die Karte überhaupt mag. Beim Händler steht das sie kompatibel ist, bei Nokia steht irgendwie nix und google taugt auch nüch.

Gruß & Danke
merv
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.990
Meine Meinung ist nimm lieber ne 1gb-Karte weil die 2gb-Karten einfach zu langsam sind.
 

gimmebytes

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.558
Wie wärs da mal mit ein Paar mehr Vergleichwerten? Die Musik raufklatschen dauert eh schon ne Weile, da kommts dann auch nicht auf jede Minute drauf an.
 

Ben_der_Honk

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
616
Hi,

Von der Nokiaseite:
auf der Nokiaseite steht das:
Speichererweiterung: 64 MByte Speicherplatz auf kleiner MMC-Speicherkarte mit zwei Betriebsspannungen (RS-MMC, Reduced Size MultiMediaCard, 1,8/3,0 V)*

In nem Forum gefunden:
Die internen rund 30MB sind schnell gefüllt und mit nur beigelegten 64MB kommt man auch nicht weit, daher sind bisher bis zu 2GB große Speicherkarten erhältlich. Damit man in der heuten Angebotsvielfalt nicht die falsche Karte kauft, ist darauf zu achten, RS-MMC-Karten mit der DV-Spezifikation zu verwenden. Dies steht für DualVoltage. Andere Karten werden nicht unterstützt. Es empfiehlt sich auch nicht, dies auszuprobieren, selbst wenn sie von der Größe halbwegs passen und aus dem Gehäuse herausstehen!

Erfahrungen habe ich mit dem Gerät leider nicht!

MfG

Ben_der_Honk
 
Top